Fan behauptet, Pokémon Schwert und Schild Dexit Kontroverse wurde durch unruhige Entwicklung verursacht

Es mag eines der beliebtesten Unterhaltungs-Franchise-Unternehmen auf dem Planeten Erde sein, aber Pokémon ist nicht immun gegen Kritik oder Kontroversen. In der Tat weit davon entfernt.

Trotz der Teilnahme an der diesjährigen E3 mit der Absicht zu fördern Schwert und Schild , Game Freak erlebte vorläufige Fan-Aufregung für sein neuestes Projekt schnell verdunsten. Die Ursache für diese Umkehrung des Hype wurde auf die Bestätigung des Entwicklers zurückgeführt, dass die Serie zum ersten Mal ihre beliebte Funktion 'National Dex' fallen lassen würde, was den Prozess des 'Catching 'Em All' buchstäblich unmöglich macht.



Trotz der Gegenreaktion Game Freak verteidigte seine Entscheidung als notwendig, um sicherzustellen, dass es über die Ressourcen verfügt, um mit neuen Funktionen wie dem gepriesenen Wild Area innovativ zu sein, und besagt, dass jeder „Mon, in dem er erscheinen soll Schwert und Schild wurde komplett von Grund auf neu erstellt und nicht aus früheren Einträgen portiert. Data Miner, die Zugang zu frühen Kopien des Paares hatten, schienen in den Wochen vor dem Start entdeckt zu haben, dass das Studio tatsächlich verschiedene Assets wiederverwendet hatte, was zu dem Ergebnis führte #GameFreakLied Hashtag-Trend auf Twitter weltweit.



Das Debakel ist seitdem nach positiven Bewertungen, die sich in beeindruckenden Verkaufszahlen niederschlagen, abgeklungen, aber jetzt, so scheint es, verdichtet sich die Handlung. Ein Fan, der behauptet, Insiderwissen über den Entwicklungsprozess des Unternehmens zu haben, hat eine Reihe wilder Anschuldigungen erhoben, die, falls zutreffend, Hoffnung auf die zukünftige Rückkehr des National Dex machen könnten.

robert de niro und jack nicholson film

Überprüfen Sie die Ansprüche unten:



Klicken Sie zum Vergrößern

Um es kurz zu machen: Der „wahre“ Grund dafür Pokémon Schwert und Schild Der Schnittinhalt war darauf zurückzuführen, dass ein Schlüsselimportwerkzeug nicht ordnungsgemäß funktionierte. Game Freak musste vor dem Veröffentlichungstag externe Hilfe einsetzen, um so viele Pokémon wie möglich zu implementieren.

Das ist zumindest die angebliche Erklärung. Ob diese Enthüllungen wahr sind oder nicht, kann nicht überprüft werden. In diesem Fall sollten die Leser all das mit einer großen Portion Salz einnehmen. Glaubhaft? Außergewöhnlich? Lassen Sie uns wissen, was Sie von den heutigen Entwicklungen an der üblichen Stelle unten halten!

Quelle: Reddit