Fantastic Beasts 3 wird angeblich ein endgültiges Ende haben, falls es bombardiert

Manchmal schien es so Fantastische Bestien Franchise steht unter einem von Voldemorts Flüchen. Die Prequel-Serie von Wizarding World verzeichnete nicht nur geringere Einspielergebnisse und einen schwächeren kritischen Empfang als die Harry Potter Filme, aber es wurde auch von verschiedenen Kontroversen hinter den Kulissen geplagt - alles von J.K. Rowlings Anti-Trans-Aktivität zu Johnny Depp feuert zu Ezra Miller würgt einen Fan . All dies hat dazu geführt, dass es zweifelhaft erscheint, ob der geplante Fünf-Filme-Bogen tatsächlich fertiggestellt wird und wie die Dinge laufen. Fantastische Bestien 3 könnte der letzte sein.

Es scheint, dass das Studio anscheinend daran interessiert ist, alles bis zu einem gewissen Grad im Dreiklang zusammenzubinden, damit sie den Stecker aus dem Franchise ziehen können, wenn sie sich letztendlich dazu entschließen, ohne baumelnde Handlungsstränge zu hinterlassen. Tipper Daniel Richtman hat dieses neue Gerücht auf seiner Patreon-Seite geteilt und behauptet, dass FB3 wird ein endgültiges Ende haben und nichts offen lassen. Auf diese Weise können die Filmbomben, wenn sie so hart sind, wie manche vermuten, ihre Verluste reduzieren und damit fertig werden.

Neben all den Off-Screen-Kontroversen FB3 wurde auch von einer Reihe von Verzögerungen getroffen, sowohl vor als auch seit dem Ausbruch der Pandemie. Aus diesem Grund soll der Film derzeit im Sommer 2022 eingestellt werden, also fast vier Jahre nach Erscheinen des vorherigen Beitrags. Wenn Sie diese große Lücke mit der Tatsache zusammenfügen, dass Die Verbrechen von Grindelwald bereits unterdurchschnittlich, ganz zu schweigen von den Sorgen um den Kinobesuch in der Zukunft, malt es nicht die optimistischsten Bilder.



Klicken Sie zum Vergrößern

Angesichts der Tatsache, dass Rowling zuvor eine leere Tafel zur Erweiterung des Franchise erhalten hatte, endeten die ersten beiden Filme mit riesigen Cliffhangern - der Enthüllung von Depps Grindelwald und der Wendung, dass Millers Credence tatsächlich Dumbledores Bruder ist. Vielleicht sollten wir nicht damit rechnen, dass am Ende von Nummer 3 ein weiterer großer Curveball wie dieser kommt, da die Handlung möglicherweise stattdessen Newt Scamanders Weltenbummler-Abenteuer abschließt.

Fantastische Bestien 3 Die Dreharbeiten wurden bereits im Februar abgeschlossen, bevor sie am 15. Juni 2022 veröffentlicht werden sollten.

Quelle: Patreon