Final Fantasy XV Out of Bounds Glitch enthüllt mehrere nicht genutzte Spielbereiche

Klicken Sie zum Vergrößern

Trotz seiner positiver Empfang , Final Fantasy XV hat eine Menge Kritik erhalten, weil er den Spieler in der zweiten Hälfte seiner häufig verwirrenden Erzählung auf einen linearen Weg gezwungen hat, aber war es ursprünglich beabsichtigt, weitaus offener zu sein? Niemand außer Hajime Tabata kennt die endgültige Antwort auf diese Frage, aber ein neues Video, das aufgetaucht ist, kann einige Hinweise liefern.

Der YouTube-Nutzer Fotm Hero (über IGN) hat einen ziemlich praktischen Fehler in der JRPG entdeckt einige lange Aufnahmen Er erkundet die Gebiete rund um das Königreich des Nilfheimer Reiches, von denen einige für Gebiete, die normalerweise nicht zugänglich sind, bemerkenswert detailliert aussehen.



Die im Video besuchten Schauplätze sind die gleichen, die Sie wahrscheinlich als flüchtige Landschaften während der Zugfahrt von Noctis zur Konfrontation mit Ardyn gesehen haben, aber Sie können sie sozusagen aus nächster Nähe im folgenden Filmmaterial sehen.



  • 0:00: Cartanica
  • 12:33: 3 Kilometer vor dem Bahnhof Cartanica
  • 16:34: 5 Kilometer vor dem Bahnhof Cartanica (afrikanisches Savannah-Gebiet).
  • 24.32 Uhr: Eusciello (Schneegebiet)
  • 39:30: Bereich, in dem Prompto aus dem Zug fällt.
  • 50.56 Uhr: Pagla, Bereich, in dem Noct mit Ignis telefoniert, während er oben im Zug sitzt.
  • 56:05 Dunkelheit

Während die meisten Umgebungen eindeutig unfertige und nicht genutzte Objekte sind, muss man sich fragen, ob sie ursprünglich als vollständig erforschbare Landschaften mit NPCs, Quests, Sehenswürdigkeiten und dergleichen gedacht waren. Natürlich gibt es jede Möglichkeit, dass zukünftiger DLC auch hier stattfinden wird. Square Enix hat bestätigt, dass die Story DLC, die sich auf jeden Noctis-Begleiter konzentriert, in Arbeit ist und darüber nachdenkt, was mit Prompto während der Ereignisse von passiert XV In seiner Geschichte könnte sein Add-On sehr gut hier stattfinden. Für die unmittelbare Zukunft sieht es so aus, als ob der muskelgebundene Gladiolus zuerst für eine Charakterentwicklung bereit ist, bei der er sich mit dem legendären Seriencharakter Gilgamesch auseinandersetzen wird.

Erwarten Sie weitere Details zu Final Fantasy XV Inhalte nach dem Start in naher Zukunft.



Quelle: IGN