Firestarter-Regisseur sagt, der Film werde die Art und Weise verändern, wie wir Zac Efron sehen

Zac Efron mag aufgrund seines absurden Aussehens zunächst ein Star geworden sein, aber das kann einen Schauspieler nicht für immer aufrechterhalten, und er übernimmt allmählich herausfordernde Rollen. In der Tat, der Regisseur seines neuesten Films, Stephen King Adaption Feuerstarter hat vorgeschlagen, dass es ihm eine ganz neue Seite offenbaren wird.

Die Geschichte dreht sich um Charlie McGee, ein junges Mädchen mit starken pyrokinetischen Fähigkeiten, das zusammen mit ihrem Vater Andy auf der Flucht vor einer geheimen Regierungsbehörde ist, die mit der Entwicklung von Psionik bei Menschen beauftragt ist, die als Waffen dienen sollen, und Agenten nach dem Paar geschickt hat. insbesondere ein indianischer Killer, der von Charlie und ihren wachsenden Kräften besessen ist.



Warum ist Deadpool nicht im Unendlichkeitskrieg?

Efron wird Andy spielen, und Regisseur Keith Thomas hat kürzlich über das Potenzial der Rolle gesprochen, die Wahrnehmung des reifen Schauspielers durch Kinogänger zu verändern.



Er ist jetzt Anfang dreißig. Also ist er ein anderer Typ und ich meine, er ist der gleiche Typ, aber ein anderer Typ. Und ich denke, dies ist die Art von Rolle, in der er wirklich den Gang wechseln kann, was die Art und Weise betrifft, wie er sich selbst darstellt und wie wir ihn betrachten.

adam sandlers neuer film auf netflix

Feuerstarter



Der größte Teil von Efrons Teil hat ihn irgendwann in ein Spektrum gebracht, das viele Leute als 'jung' betrachten würden, sei es ein Highschooler, ein College-Bruder oder ein Party-Zwanzigjähriger. Daher wird es für das Publikum sicherlich neu sein, ihn als Vater zu sehen, am allerwenigsten, weil er im Alter von 33 Jahren nicht lange genug alt war, um als einer davon zu überzeugen.

Efron hat natürlich schon mit den Wahrnehmungen der Zuschauer gespielt, besonders mit Extrem böse, schockierend böse und gemein , ein Biopic, in dem er den berüchtigten Serienmörder Ted Bundy porträtierte, während er eine besonders berüchtigte Szene in einem heruntergekommenen Krimidrama war Der Papierjunge drohte alles andere über den Film zu überschatten.

Feuerstarter Die Dreharbeiten stehen noch aus, aber Thomas 'Glaube an Efrons Fähigkeit, die Erwartungen des Publikums an ihn in Frage zu stellen, spricht von seinem Vertrauen in die Leistung, die der Schauspieler geben wird, und fügt einer bereits schnell wachsenden Litanei von Fähigkeiten eine weitere Facette hinzu.



Quelle: CinemaBlend

American Horror Story Episode 8 rekapitulieren