Erster Blick auf Milliarden Staffel 2 enthüllt, Mary-Louise Parker als Gaststar bestätigt

Das Mega-Geld-Finanzdrama von Showtime Milliarden bereitet sich ruhig auf seinen zweiten Lauf vor und wir haben jetzt unseren ersten Blick auf die kommende zweite Staffel dank dieser neuen Funktion hinter den Kulissen.

Das verlockende Snippet, das unmittelbar nach den Ereignissen des Finales der ersten Staffel aufgenommen wurde, geht Hand in Hand mit der Nachricht, dass Mary-Louise Parker, Star von Unkraut und Westflügel , wird Gaststar in Milliarden Staffel 2. George Minchak ist der Name ihres Charakters, nach DAS HIER , ein brillanter Stratege, der 2017 für eine einzelne Episode auftauchen wird. Weitere Gaststars, die für den zweiten Auftritt der Show gebucht wurden, sind Rob Morrow, Dan Soder, Kelly AuCoin, James Wolk, Christopher Denham, Glenn Fleshler und Eric Bogosian.



Wenn es um dieses Kernensemble geht, bereiten sich Damian Lewis (Bobby Axe Axelrod) und Paul Giamatti (Chuck Rhoades) auf einen weiteren intensiven Machtkampf vor, während Maggie Siff und Malin Akerman ebenfalls als Wendy bzw. Lara an Bord sind.



Die zweite Staffel beginnt unmittelbar nach dem Finale der ersten Staffel, als der hartnäckige US-Anwalt Chuck Rhoades (Giamatti) gegen den Milliardärs-Hedgefonds-König Bobby Axe Axelrod (Lewis) antritt und die Erde in einem kostspieligen Krieg um die persönliche Vorherrschaft versengt. Es ist Gesetz gegen Geld, mit Macht, Sex und der Seele New Yorks im Gleichgewicht. Maggie Siff spielt Wendy Rhoades, Chucks entfremdete Frau und den Top-Performance-Coach in der Hedge-Fonds-Welt. Malin Akerman spielt Lara Axelrod, Axes äußerst treue und straßenkluge Frau.

Der einzige Feind, der gefährlicher ist als ein Mann mit unbegrenzten Ressourcen, ist einer, der nichts zu verlieren hat. Milliarden Staffel 2 wird am 19. Februar 2017 um 22 Uhr ET via Showtime Premiere haben. Wirst du dich einschalten?