First Look Promo für Supergirl Staffel 2, Folge 3 veröffentlicht

Folge von gestern Abend von Super-Mädchen zeigte die Abgänge von Superman und Cat Grant. Während letztere in der zweiten Staffel der Show sporadisch zurückkehren werden, ist die Zukunft von Man of Steel in The CW unbekannt. Unabhängig davon macht dieser Trailer für die nächste Woche deutlich, dass Kara Danvers genug haben wird, um sie zu beschäftigen.

Das Büro lebt den Traum Teil 2

Darin bekommen wir einen ersten Blick auf Lynda Carter ( Wunderfrau ) als Präsident der Vereinigten Staaten. Die Schauspielerin kommt zu Super-Mädchen ist etwas, das viel Mainstream-Medienberichterstattung erhalten hat, was Warner Bros. zweifellos sehr glücklich gemacht hat, da sie sicherstellen wollen, dass die Zuschauer die Serie von CBS verfolgen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Für mehr darüber, was Sie von der nächsten Folge von erwarten können Super-Mädchen - mit dem Titel Willkommen auf der Erde - hier ist die offizielle Zusammenfassung.



Es wird ein Angriff auf den Präsidenten (Gaststar Lynda Carter) unternommen, während sich in National City Hot-Button-, Alien- und Menschenrechtsprobleme verschärfen. Supergirl (Melissa Benoist) und die DEO sind beauftragt, den Präsidenten zu schützen und die verantwortliche Partei hinzuzuziehen. Alex (Chyler Leigh) untersucht gemeinsam mit Detective Maggie Sawyer (Floriana Lima) den Fall, während Kara nach einem kürzlich entkommenen Mon-El (Chris Wood) sucht, von dem sie befürchtet, dass er der Außerirdische hinter dem Angriff ist. Rachel Talalay war Regisseurin der Episode von Jessica Queller und Derek Simon.

Die Promo bietet einen ersten Blick auf eine Reihe verschiedener außerirdischer Bedrohungen, aber könnte der Charakter am Ende möglicherweise Sharon Beal als Miss Martian sein? Es ist schwer zu sagen, aber da sie in dieser Saison mit Martian Manhunter zusammenarbeiten will, ist es durchaus möglich, dass das Netzwerk die Ankunft des Helden hier neckt.



Wir müssen abwarten, aber es sieht gut aus Super-Mädchen auf The CW bisher. Die Show scheint dort wirklich Fuß zu fassen, und dieser Trailer weist sicherlich darauf hin, dass dies auch weiterhin der Fall ist.