Erster Spider-Man: Weit entfernt von zu Hause Trailer jetzt für nächste Woche bestätigt

Marvel Studios und Sony Pictures versicherten uns vor einiger Zeit, dass die erste Spider-Man: Weit weg von zu Hause Trailer würde Premiere letzten Samstag und sie waren ihrem Wort treu. Aber während wir damit gerechnet hatten, dass es ins Internet kommt, stellte sich heraus, dass es stattdessen exklusiv für Fans bei CCXP in Brasilien gezeigt wurde. Ich ging davon aus, dass es später in dieser Nacht ins Internet gelangen würde, aber wir sind jetzt fünf Tage davon entfernt, dass es gezeigt wird, und wir haben immer noch nichts, woran wir uns erfreuen können.

Heiraten Oliver und Glückseligkeit?

Wann können wir dann damit rechnen? Tipper Daniel RPK ist ziemlich zuversichtlich, dass Sony sich darauf vorbereitet, den Trailer nächste Woche zu veröffentlichen, obwohl er uns noch kein genaues Datum nennen kann (Online-Spekulationen deuten jedoch auf das 18. hin). Obwohl es schön ist zu wissen, dass es kommt, wissen wir immer noch nicht genau, wann wir unsere Uhren einstellen sollen.

Klicken Sie zum Vergrößern

Ich denke, während diese Verzögerung für die meisten frustrierend ist, müssen die brasilianischen Fans, die an der CCXP teilnehmen, immer zufriedener mit sich selbst sein. Tatsächlich erklärte Tom Holland die Entscheidung für die Exklusivität des Trailers auf der Veranstaltung mit den Worten:



Wir haben das Neue vorgestellt Spider-Man: Weit weg von zu Hause Trailer nur für euch exklusiv, weil wir manchmal nur unsere Unterstützung zeigen wollen und ihr seid für uns so unglaublich, seit ich diesen Job bekommen habe. Sagte Holland. Und ich denke, wir wollten nur kommen und uns wirklich bedanken, und so haben Marvel und Sony uns bedankt. Und ich hoffe es hat euch gefallen. Wir liebten es. Es ist erstaunlich zu sehen, wie etwas, an dem Sie so hart gearbeitet haben, Wirklichkeit wird, und es dann mit den Menschen zu teilen, die es wirklich sehen wollen. Nochmals vielen Dank, dass Sie uns haben. CCXP war unglaublich.

der diese Woche auf den wandelnden Toten gestorben ist

Aber vielleicht sind wir etwas zu gierig. Immerhin gab es letzte Woche einige ernsthaft saftige große MCU-Enthüllungen für 2019, mit den neuesten Captain Marvel Trailer fällt Montag, vor dem lang erwarteten ersten Teaser für Avengers: Endspiel kam am Freitag an. Vielleicht möchte das Studio den Hype ein wenig ausräumen und uns die Möglichkeit geben, diese richtig zu verarbeiten, bevor wir uns alle für Spider-Man begeistern.

Am Ende vielleicht die Spider-Man: Weit weg von zu Hause Die verspätete Veröffentlichung des Trailers könnte sich sogar als vorteilhaft für die Begeisterung der Fans erweisen, da sie nicht mehr an den sicherlich am meisten gehypten Trailer des Jahres anknüpfen muss.

Quelle: Twitter