Fünf Nächte bei Freddys 4 Blindsides Steam-Nutzern, als Scott Cawthons Horror-Fortsetzung früh startet

five_nights_at_freddys_4

Für ein Horrorspiel, das auf wahnsinnigen animatronischen Bären basiert, die auf dich losgehen, ist es wahrscheinlich, dass Scott Cawthon beschlossen hat, es zu starten Fünf Nächte bei Freddy 4 - die vierte und letzte Folge der Kult-Serie - früh auf Steam.



Laut der offiziellen Auflistung des Spiels ist das ultimative Kapitel heute für 8 US-Dollar in Valves digitaler Storefront erhältlich. Cawthon berührte die Basis mit seiner Entscheidung, es mitzubringen Fünf Nächte bei Freddy 4 noch einmal vorwärts.



Ok, wie viele von Ihnen bereits wissen, habe ich schlechte Veröffentlichungsdaten. Das Spiel ist beendet, schrieb Cawthon in einem Steam Community-Beitrag, der den Start begleitete.

Ursprünglich für eine Veröffentlichung in und um Halloween geplant, entschied sich der Entwickler dafür, den Veröffentlichungstermin der Fortsetzung für Anfang August zu verschieben, obwohl der heutige Start völlig außerhalb des linken Feldes liegt.



Im letzten Kapitel werden die Spieler feststellen, dass sie nicht mehr in den Mauern von Freddys Fazbear Pizzeria eingesperrt sind. Durch die Nachverfolgung haben Sie die Kontrolle über ein kleines Kind, da die eindringende Animatronik ihren Wohnsitz in Ihrem eigenen Zuhause hat. Mit einer temperamentvollen Taschenlampe in der Hand wollen Sie bis 6:00 Uhr überleben. Klingt einfach, oder?

Fünf Nächte bei Freddy 4 hat die Steam-Community geblendet, indem sie früher als erwartet veröffentlicht wurde. Aber werden Sie die letzte Folge von Cawthons Kult-Serie abholen? Lass es uns unten wissen.