Ein vergessener Henry Cavill Flop dominiert heute Netflix

Guy Ritchie wurde als Autor und Regisseur hinter einer Reihe von schnell sprechenden britischen Krimi-Thrillern bekannt, die den Stil der Substanz vorzogen, bevor er sich zu einem Stammgast mit großem Budget entwickelte, obwohl seine Ergebnisse bei großen Studio-Projekten, gelinde gesagt, massiv inkonsistent waren .

Seine Sherlock Holmes Die Duologie mit Robert Downey Jr. erwies sich als äußerst beliebt, da beide Raten jeweils über 500 Millionen US-Dollar einbrachten König Arthur: Legende des Schwertes war schrecklich und endete als eine der größten Kassenbomben in der Geschichte . Aladdin In der Zwischenzeit war es funktionsfähig, wenn auch bei weitem nicht spektakulär, aber es gelang ihm dennoch, die Milliarden-Dollar-Marke zu knacken, vor allem dank der anhaltenden Beliebtheit des animierten Originals.

der Mann vom Onkel



Komm und finde mich Filmende erklärt

Dazwischen lieferte Ritchie seine vielleicht am meisten unterschätzte Leistung in den 1960er Jahren Der Mann von U.N.C.L.E. Basierend auf der erfolgreichen TV-Show, die von 1964 bis 1968 105 Folgen lang lief, ist die Geschichte nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte, aber der Film lebt von der lockeren Chemie der Besetzung und einer Reihe aufregender Action-Sequenzen mit Leads Henry Cavill und ein Armie Hammer vor dem Kannibalismus, der ihre Actionhelden als höfliche Amerikanerin Napoleon Solo und No-Nonsense-Russin Illya Kuryakin unter Beweis stellt.

Trotz solider Bewertung durch Kritiker, Der Mann von U.N.C.L.E. floppte in die Kinos, nachdem er nur 108 Millionen Dollar gegen ein Budget von 75 Millionen Dollar zusammengekratzt hatte, wobei Warner Bros. Berichten zufolge einen Verlust von bis zu 80 Millionen Dollar auf dem Bild hinnehmen musste. In den letzten Jahren hat es sich jedoch einen Ruf als Kultfavorit erarbeitet, und die luftige Action-Komödie findet derzeit auf Netflix ein neues Leben, wo sie die weltweit meistgesehene Liste nach dem Knacken der Top 20 stetig aufsteigt .

ist Indiana Jones auf Disney Plus

Quelle: FlixPatrol