Free-to-Play Dead Island: Epidemie angekündigt, wird exklusiv als PC gestartet

Dead_Island_Epidemic

Wie die unermüdlich wiederbelebten Leichen, die als Existenzberechtigung der Franchise dienen, ist die Tote Insel Serie zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Und heute kündigte Deep Silver die dritte Iteration in der befallenen Franchise an: Tote Insel: Epidemie . Dieser neue Titel wird exklusiv als PC eingeführt und als kostenloses MOBA-Spiel - Massive Online Battle Arena - entwickelt. Er bietet den Spielern die Möglichkeit, sich in einem verzweifelten Kampf ums Überleben zu behaupten.



Vierzehn Woche 5 fordert Spickzettel heraus

Laut offizieller Erklärung werden die Spieler in drei Teams koordiniert und nehmen an einem Kampf teil, der alle Markenelemente enthalten soll, die Teil des Tote Insel Erfahrung. Es bleibt abzuwarten, ob Sie als Untote spielen können oder nicht, aber es ist erwähnenswert, dass Techland - das Studio hinter den ersten beiden Spielen - nicht als Entwickler bestätigt wurde Tote Insel: Epidemie - Sie arbeiten an der Veröffentlichung von Next-Gen von Sterbendes Licht , Letztendlich.



Während die ersten beiden Titel im Franchise - nämlich Tote Insel und Dead Island Riptide - waren auf PS3 und Xbox 360 verfügbar. Die Entscheidung von Deep Silver, das bevorstehende Threequel als exklusiven PC zu starten, ist ein interessanter Ansatz. Eine MOBA-Version des blutrünstigen Rollenspiels ist sicherlich eine Abweichung von der Norm und angesichts der Tatsache, dass das Studio das Anwesen als „ Tote Insel Universe “schlägt vor, dass sie große Pläne für die Zukunft des Franchise haben.

Letztendlich müssen wir geduldig bis zur Gamescom dieses Monats warten, um mehr darüber zu erfahren Tote Insel: Epidemie .



Mit DOTA 2 und Liga der Legenden Die MOBA-Kategorie von Spielen, die einen digitalen Sturm im Genre auslöst, entwickelt sich schnell zu einem fruchtbaren Boden für Spieleentwickler. Glauben Sie jedoch, dass auf dieser konzeptionellen Weide Platz für ist? Tote Insel: Epidemie ? Lassen Sie uns unten wissen, was Sie davon halten.

Quelle: Gamespot