Frozen 2 Screening verwandelt sich in einen Albtraum, als der Machetenkampf ausbricht

Sie könnten annehmen, dass das Schlimmste, was passieren könnte, wenn Sie gehen, um zu sehen Gefroren 2 wäre ein Kind, das versehentlich eine Cola über dich verschüttet, oder vielleicht ein Baby, das sich durch den Film schreit. Nun, die Teilnehmer einer Vorführung im Star City-Kino in Birmingham, Großbritannien, waren in das verwickelt, was die Polizei als Massenschlägerei bezeichnet, die die Kennzeichen eines organisierten Kampfes zwischen rivalisierenden Gruppen trägt. Daran waren rund 100 Teenager beteiligt, von denen zwei mit einer Machete und einer mit einem Messer bewaffnet waren und miteinander kämpften.

Aber dies war kein wütender Streit darüber, ob Elsa oder Anna der bessere Charakter ist (es ist eindeutig Anna). Es wird behauptet, dass das britische Krimidrama Blaue Geschichte war der Grund für den Kampf. Unter der Regie von Andrew Onwubolu und basierend auf seinen Erfahrungen mit Londons Straßenbanden ist dies derzeit der Fall sitzen zu 90% auf dem Tomatometer . Es scheint jedoch zu einem Schwerpunkt für Banden geworden zu sein, die den im Film dargestellten ähnlich sind. Am ersten Veröffentlichungswochenende wurden 25 bedeutende Ereignisse bei Filmvorführungen in ganz Großbritannien gemeldet.



American Horror Story Staffel 3 Folge 6
Klicken Sie zum Vergrößern

Infolgedessen haben die Kinoketten Vue und Showcase alle zukünftigen Vorstellungen von abgesagt Blaue Geschichte , was eine weitere Kontroverse über Zensur und Rassismus auslöste. Showcase hat sein Verbot inzwischen aufgehoben, aber Vue rührt sich nicht und behauptet, dass sie mehr Vorfälle an Veranstaltungsorten gesehen haben, die mit verbunden sind Blaue Geschichte als wir jemals für einen Film in einem so kurzen Zeitraum gesehen haben. Erwähnenswert ist auch, dass die Polizei von West Midlands mit Sicherheit darauf hingewiesen hat, dass sie die Schlägerei nicht offiziell miteinander verbindet Blaue Geschichte und dass sie nicht zu Schlussfolgerungen über die Gründe springen.

Leonardo Dicaprio und Jonah Hill Film

In der Zwischenzeit werden in anderen Kinos noch Vorführungen durchgeführt, allerdings mit erhöhten Sicherheitsprotokollen. Wir hoffen, dass beide künftig gezeigt werden Blaue Geschichte und Gefroren 2 Verwandle dich nicht plötzlich in rasende Anfälle blutiger Gewalt.

Quelle: Der Wächter