Das Ensemble von FX für Mayans MC wird um Carla Baratta und Maurice Compte erweitert

Die Post-Jax-Teller-Welt von FX nimmt schnell Gestalt an, da THR zwei neue Rekruten bekannt gibt Mayans MC : Carla Baratta und Maurice Compte.



Ersteres ist eine venezolanische Schauspielerin, die sich verpflichtet hat, Carnalita zu spielen, eine reguläre Serie, die als Kind ihre Familie durch das Galindo-Kartell sterben sah. Jetzt, straßenweise und getrieben, schützt sie die verlorenen Kinder, die durch Kartellgewalt verwaist sind. Maurice Compte hingegen sollte nach dem Auftritt des Schauspielers im Hit-Drama eine Glocke für Netflix-Abonnenten läuten Narcos . Compte tauscht Escobar gegen die offene Straße und ist FX's beigetreten Söhne der Anarchie Ausgründung als hoch angesehener DEA-Agent, der Miguel Castillo, den Kingpin des Galindo-Kartells, stürzen soll. Castillo wird von seinen persönlichen Dämonen angetrieben und ist ein unerbittlicher Charakter, der unermüdlich versucht, das Kartell zu stürzen. Wir hoffen also Mayans MC wird in Serien aufgenommen, damit die Fans sehen können, wie sich der Bogen vollständig entfaltet.



Hier ist die offizielle Zusammenfassung mit freundlicher Genehmigung von FX:

Nach dem Tod von Jax Teller am Ende des siebenjährigen SOA-Laufs im Jahr 2014 wird sich Mayans MC auf die Kämpfe von Ezekiel EZ Reyes konzentrieren, eine Perspektive in der Maya-MC-Charta an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko. EZ ist der begabte Sohn einer stolzen Latino-Familie, deren amerikanischer Traum durch Kartellgewalt ausgelöscht wurde. Jetzt treibt ihn sein Bedürfnis nach Rache zu einem Leben, das er nie beabsichtigt hat und dem er niemals entkommen kann.



Angesichts des heutigen Casting-Coupes schließen sich Carla Baratta und Maurice Compte nun einem gestapelten Ensemble an, das sich aus dem großen Edward James Olmos, Jacqueline Obradors, John Ortiz, Antonio Jaramillo, Richard Cabral, Clayton Cardenas, Sarah Bolger, Emilio Rivera und Raymond Cruz zusammensetzt.

Ursprünglich befohlen, Ende letzten Jahres zu pilotieren - eine davon SOA Schöpfer Kurt Sutter und Elgin James haben zusammen geschrieben - Mayans MC hat bereits vor seiner geplanten Premiere im Laufe des Jahres 2017 die aktive Produktion aufgenommen. Die große Frage ist nun, ob FX einen Serienauftrag für Elgin James 'Latino-zentriertes Spin-off vergeben wird. Wir werden sehen.

Quelle: THR