Game Of Thrones EP hat versucht, Jason Momoa unter Druck zu setzen, völlig nackt zu werden

Game of Thrones Die erste Staffel legte die Vorlage für den Erfolg der Show fest. Der Cocktail aus Gewalt, Sex, politischer Intrige und Fantasie war ein Volltreffer und überzeugte schnell ein großes Publikum. Aber im Laufe der Jahre haben wir bei diesem ersten Shooting von einigen Augenbrauen hochziehenden Verhaltensweisen am Set gehört.

Für einen, Emilia Clarke enthüllte in einem Interview von 2019 dass sie nachdrücklich ermutigt wurde, mehr Nacktszenen zu machen, was zu Zusammenstößen mit dem Produktionsteam der Show führte.



Ich hatte schon Kämpfe am Set, bei denen ich sagte: 'Nein, das Blatt bleibt oben' und sie sagten: 'Du willst deine Game of Thrones-Fans nicht enttäuschen.' Und ich denke, 'Fick dich', sagte die Schauspielerin.



Aber es scheint, dass nicht nur Frauen in der Besetzung unter Druck gesetzt wurden, sich auszuziehen. Der Autor James Hibberd hat gerade eine mündliche Geschichte der Show mit dem Titel veröffentlicht Feuer kann keinen Drachen töten , wo Aquaman Star Jason Momoa (der in Staffel 1 gegen Khal Drogo spielte) enthüllt, dass er ähnlichen Anforderungen ausgesetzt war, insbesondere, dass Showrunner David Benioff versuchte, ihn davon zu überzeugen, ganz nackt zu sein und seine Schwanzsocke auszuziehen.

David hatte gesagt, Momoa, nimm es einfach ab! Weißt du, gib mir Scheiße. Opfern! Mach es für deine Kunst! Ich bin nur so, Fick dich, Bruder. Meine Frau wäre sauer. Das ist nur für eine Frau, Mann. David und ich lieben es, uns gegenseitig Scheiße zu geben. Also riss ich das Ding danach ab und hielt es in meiner Hand und gab ihm eine große Umarmung und einen Händedruck und sagte: Hey, jetzt hast du ein bisschen von mir an dir, Kumpel.



Teen Titans gehen Filmpost Credits
Klicken Sie zum Vergrößern

Momoa scheint dies auf seine Kosten gebracht zu haben (und Clarke sagte auch, dass er sich sehr bemüht habe, sie am Set zu betreuen ), aber es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Darsteller jeden Geschlechts unter Druck geraten können, Dinge zu tun, die sie nicht tun möchten. Tatsächlich wurde kürzlich festgestellt, dass die Show wirklich einen Intimitätskoordinator hätte verwenden können, um diese Machtunterschiede zwischen Schauspieler und Produzent / Regisseur auszugleichen.

Während Game of Thrones ist zu Ende gegangen, Prequel-Serie Haus des Drachen befindet sich derzeit in der Vorproduktion und wird den Anfang vom Ende für Haus Targaryen verfolgen. Details sind dünn gesät, obwohl wir wissen, dass Paddy Considine als Viserys Targaryen der Erste besetzt wurde. Die Veröffentlichung wird für 2022 erwartet. Seien Sie also gespannt auf weitere Updates, sobald diese verfügbar sind.

Quelle: Twitter