Game Of Thrones Staffel 6 fügt Melanie Liburd als rote Priesterin hinzu

Rot 2

Deadline berichtet, dass die britische Schauspielerin Melanie Liburd der Besetzung von HBO's beigetreten ist Game of Thrones als Charakter bezeichnen sie nur die Rote Priesterin.

Keine Panik - wahrscheinlich nicht das Rote Priesterin, Melisandre (Carice Van Houten), obwohl die Seite zu denken scheint, dass dies eine Möglichkeit ist. Sie glauben, dass dies eine neue Richtung für den Charakter oder zumindest eine neue Inkarnation bedeuten könnte, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass Liburd einfach einen anderen Anbeter des Herrn des Lichts spielt und Van Houten immer noch zurückkehren wird.



MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Immerhin sind vor einiger Zeit durchgesickerte Details der sechsten Staffel online gegangen, und in einem der beschriebenen Börsen haben Tyrion und Varys eine rote Frau getroffen und die Situation in Mereen besprochen. Es besteht eine ziemlich gute Chance, dass sich herausstellt, dass wir unsere zweite Rote Priesterin sind. Andererseits ist zu diesem Zeitpunkt nichts sicher und nur die Zeit wird es zeigen.

Liburd ist ein aufstrebendes Talent, das unter anderem aufgetreten ist Der Schleifer , Zurückschlagen , Dracula und CSI: Tatortuntersuchung. Neben Dylan McDermott spielt sie auch eine Rolle in dem noch unbenannten Kevin Williamson-Psychothriller. Der Beitritt zu HBOs Hit-Fantasy-Serie wird ihrer Karriere zweifellos einen starken Schub geben, und wir freuen uns darauf, sie zu sehen, wenn Game of Thrones kehrt nächstes Jahr zurück.