Game Of Thrones Star Blasts Petition zur Neugestaltung von Staffel 8

So traurig es auch sein mag, zuzugeben, es ist nicht zu leugnen - die achte und letzte Staffel von Game of Thrones war enttäuschend. Abgesehen von Problemen mit dem Tempo der Show haben sich Fans und Kritiker gleichermaßen über die übergreifende Handlung, Charakterisierung und einen eher fragwürdigen Dialog beschwert. Die Episode der letzten Woche, The Bells, wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen kritisiert, insbesondere in Bezug auf die Zerstörung von King's Landing sowie einige wenige überwältigende Todesfälle.

Um eine Show zu retten, die Millionen nahe und teuer ist, beschloss ein leidenschaftlicher Zuschauer, die Dinge in Ordnung zu bringen. Anfang dieser Woche besuchte ein Change.org-Benutzer namens Dylan D die Kampagnen-Website, um eine Petition zu erstellen, und forderte HBO auf, die letzte Staffel von neu zu schreiben und neu zu drehen Game of Thrones mit kompetenteren Schriftgelehrten am Ruder.

Während Dylans letzter Versuch ursprünglich als Scherz abgeschrieben wurde, hat sein Plädoyer die Aufmerksamkeit verschiedener Verkaufsstellen und Websites auf sich gezogen und war bald viral geworden. Jetzt, nur wenige Tage später, hat die Petition weit über 1 Million Unterschriften gesammelt, obwohl es den Anschein hat, dass einige der Darsteller der Show nicht gerade begeistert von ihrer Existenz sind. Wie berichtet von THR Isaac Hempstead Wright - der Bran Stark / Der Dreiäugige Rabe spielt - hat auf die Forderungen nach einem Remake zurückgeschossen, und er hatte einige ziemlich starke Meinungen zu diesem Thema.



Es ist einfach absurd. Ich kann es nicht einmal ergründen. Es ist einfach lächerlich, sagte Wright mit einem Lachen. Es ist lächerlich, dass die Leute denken, sie könnten einfach ein anderes Ende fordern, weil sie es nicht mögen. Ich habe es dumm ganz persönlich genommen, was ich natürlich nicht sollte.

Klicken Sie zum Vergrößern

Obwohl Wright sicherlich einen Punkt hat, hat er seine Gedanken und Meinungen darüber, wie sich diese Saison entwickelt hat, noch nicht vollständig geteilt. Bisher haben einige Darsteller ihre eigene Enttäuschung zum Ausdruck gebracht, und einige Fans haben den Eindruck, dass Peter Dinklage nicht gerade ehrlich war, wenn es darum ging, die neuesten Folgen der Serie zu kritisieren.

Zum Glück müssen wir nicht lange warten, um zu sehen, wie die Dinge enden. Das Serienfinale von Game of Thrones wird später heute Abend um 21 Uhr Premiere haben. Eastern Time auf HBO und seinen On-Demand-Streaming-Plattformen. Wirst du dich einschalten? Lassen Sie es uns unten wissen.