Ghost Recon Wildlands Season Pass Detaillierter, kostenloser PvP-Multiplayer, der nach dem Start hinzugefügt werden soll

Mit dem bevorstehenden Fälligkeitsdatum für den 7. März hat Ubisoft seine ziemlich umfangreichen Pläne für den Start nach dem Start skizziert Ghost Recon Wildlands , einschließlich des Season Pass des Schützen und zweier Haupterweiterungen.

Wann kommt Ameisenmensch und Wespe zu Netflix?

Unter den vielen kostenlosen Updates, die für geplant sind Wildnis Frühanwender können sich auf einen kostenlosen PvP-Modus freuen, der taktische klassenbasierte 4v4-Teamkämpfe bietet. Es gibt auch Informationen über saisonale Ereignisse und Herausforderungen in der Gemeinde und darüber, ob Ubi dies weiterhin unterstützt Rainbox Six Belagerung Dies ist ein Hinweis darauf, dass sich Fans keine Sorgen über einen Mangel an Inhalten machen müssen, wenn es darum geht Ghost Recon Der erste Ausflug in eine offene Welt. Es liegt in den üppigen sanften Hügeln Boliviens Wildnis Wirbt für einen der größten digitalen Spielplätze, die Ubisoft jemals geschaffen hat. Um den Fans einen kleinen Einblick in die beiden wichtigsten Erweiterungen des Shooters zu geben, hat der Mega-Publisher die folgende Zusammenfassung veröffentlicht:



Narco Road



Die erste größere Erweiterung des Spiels bietet Ihnen das gesamte Spektrum des Narco-Lebens, während Sie in einer Reihe von rasanten Missionen mit neuen Fahrzeugen durch Bolivien fahren. Erwarten Sie, dass Sie sich den verrücktesten Gegnern stellen, wenn Sie drei Schmuggelbanden infiltrieren und ihre Anführer nacheinander ausschalten, bis Sie den Mastermind erreichen: El Invisible. Neben seinem exzentrischeren Ton wird dieses neue Abenteuer mehr als ein Dutzend neue Missionen in vier Provinzen, neue Fahrzeuge, neue Waffenfelle und Nebenaktivitäten umfassen, wobei alles vollständig im Solo und im Vier-Spieler-Koop spielbar ist.

Gefallene Geister



Bereiten Sie sich mit Fallen Ghosts darauf vor, dass Ihre Spec Ops-Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden! Nachdem Ihr Hubschrauber während einer Evakuierungsmission abgeschossen wurde, muss sich Ihr Trupp anpassen, während Sie von Los Extranjeros, einer Elite-Gruppe rücksichtsloser Söldner, aufgespürt werden. Glücklicherweise helfen neue Waffen und Fähigkeiten Ihnen und Ihren Freunden, die Kraft zu finden, um zu entkommen!

Besitzer eines Season Pass erhalten eine Woche lang frühzeitig Zugriff auf beide Inhaltspakete sowie einen permanenten XP-Boost von 5 Prozent und verschiedene Ausrüstungspakete. Ubisoft muss noch einen offiziellen Preis für das festlegen Ghost Recon Wildlands Season Pass, aber es wird wahrscheinlich in den Bereich von 40 US-Dollar fallen.

Erwarten Sie, dass in den kommenden Wochen weitere Details zu dem oben genannten PvP-Modus veröffentlicht werden, während Entwickler Ubisoft Paris festgestellt hat, dass der erste Patch für Wildnis wird sich auf viele der Probleme konzentrieren, die während der rekordverdächtigen Beta des Spiels aufgeworfen wurden.



Bolivien winkt, Leute! Ghost Recon Wildlands wird am 7. März für PS4, Xbox One und PC bereitgestellt.

Quelle: Ubisoft