Wächter der Galaxis Vol. 2: Elizabeth Debicki als Ayesha in 2017 Fortsetzung bestätigt

ayesha-her-kismet-paragon-Wächter-der-

Inmitten der Ankündigungen für Guardians of the Galaxy Vol. 2 bei SDCC - von ein schickes neues Logo zum Enthüllung von Peter Quills Vater - Es wurde bestätigt, dass Elizabeth Debicki die Rolle von Ayesha spielen wird.

Die Nachricht kommt über CBM und zeigt, dass die Schauspielerin am besten dafür bekannt ist Der Mann von U.N.C.L.E. wird aus dem Souverän in James Gunns Fortsetzung von 2017 stammen.



Adam Sandler und Kevin James Filme

MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Bei der Frage nach der Entstehungsgeschichte hinter Debickis Newcomer, der das sucht Beschützer der Galaxis Nach ihrem Triumph über Ronan den Ankläger sagte Gunn: Ayesha ist die goldene Hohepriesterin eines genetisch perfekten Volkes namens Souverän. Sie ist keine Frau, mit der man sich verarschen kann - sie und ihre ganze Welt sind außerordentlich tödlich.

Ob dies den Weg für die Einführung eines Adam Warlock eröffnet, ist noch fraglich, aber wir wissen, dass die galaktische Fortsetzung Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Raketenwaschbär (Bradley Cooper) und Drax enthält (Dave Bautista) und ein Baby Groot (Vin Diesel) in Hauptrollen, Kurt Russell als Ego the Living Planet und Pom Klementieff. In der Zwischenzeit bestätigte Gunn, dass die Ravager stark vertreten sein werden Vol. 2 mitEvan Jones, Jimmy Urin, Stephen Blackehart, Steve Agee, Joe Fria und Terence Rosemore sind alle an Bord, um die interstellare Bande von Dieben und Schmugglern darzustellen.

Mit Hits aus den 80ern wie Come a Little Bit Closer von Jay and the Americans und The Chain von Fleetwood Mac, Guardians of the Galaxy Vol. 2 startet am 5. Mai 2017 in die Kinos.

Schneewittchen und die Jäger-Trilogie

Quelle: CBM