Harry Potter Schauspielerin antwortet auf J.K. Rowlings transphobe Tweets

Harry Potter Fans wurden von J.K. Rowlings transphobe Twitter-Aktivität zuvor, aber dieses Wochenende beschloss die gefeierte Autorin, ihrem eigenen Ruf einen massiven Schlag zu versetzen, indem sie eine Reihe von Tweets teilte, die ihre Ansichten kristallklar machten. Viele sind wütend auf Rowling, weil sie jederzeit solche entzündlichen Kommentare ausstrahlen, geschweige denn inmitten der Black Lives Matter-Bewegung und Stolzmonat.

Natürlich dauerte es nicht lange, bis sich aus dem Social-Media-Gespräch auch die Diskussion über die schlechte Vertretung in der EU entwickelte HP Romane. Ein typisches Beispiel: Der kontroverse Charakter von Cho Chang, dem viele einen unempfindlichen Namen gegeben haben und der im Handlungsbogen abseits steht. Das Geschwätz wurde so laut, dass es sogar die Aufmerksamkeit von Cho selbst, Katie Leung, auf sich zog, die die Hogwarts-Studentin in der spielte Töpfer Filme. Und Leung hatte die perfekte Reaktion auf die Situation.



Also, willst du meine Gedanken zu Cho Chang? Okay, hier geht's ... (Thread), schrieb Leung. Anstatt weiter zu kommentieren, teilte die Schauspielerin eine Reihe von Links, um die Black Trans Community zu spenden oder auf andere Weise zu unterstützen.



Dies ist einer der Fälle, in denen Taten mehr sagen als Worte. Offensichtlich hat Leung keine Zeit für Rowlings Anti-Trans-Überzeugungen im Allgemeinen und insbesondere für ihre Äußerungen in dieser bestimmten Zeit. Die Schauspielerin nutzte das Interesse der Menschen an der Rowling-Kontroverse geschickt, um ihre Aufmerksamkeit auf viel hilfreichere und wichtigere Angelegenheiten zu lenken. Es ist ein sehr klassischer Schachzug der Schauspielerin und scheint den gewünschten Effekt gehabt zu haben, als sie zum Zeitpunkt des Schreibens über 25.000 Retweets verdient hat.

Klicken Sie zum Vergrößern

Falls Sie den Twitter-Sturm verpasst haben, hier einige Tweets von Kritikern, die Rowlings Darstellung von Cho kritisieren:

Es gibt kein Argument dafür, Cho Chang ist ein zutiefst problematischer Charakter in der Harry Potter Kanon. Zum Glück scheint Katie Leung sich dessen voll bewusst zu sein und ist definitiv nicht wegen Rowlings Unsinn hier. 50 Punkte für Ravenclaw!