The Haunting Of Hill House-Regisseur bringt neue Horrorshow zu Netflix

Mike Flanagans einzige Aufgabe bei Netflix ist es, Sie zu erschrecken, wie es scheint. Besonders nach dem Erfolg von Das Spuk von Hill House . Wirklich, er hat die Zuschauer in den letzten vier Jahren erschreckt. Aktuelle Netflix-Versionen wie Ehegeschichte und Der Ire erhalten die ganze Aufmerksamkeit und Oscar-Nominierungen als vielleicht die höchste Qualität, die der Streaming-Service zu bieten hat. Aber ich bestreite immer noch den Film von Flanagan, Stille , ab 2016, könnte immer noch der beste Film sein, den ich auf der Plattform gesehen habe.

Natürlich hat auch Flanagan Regie geführt Geralds Spiel für Netflix, aber es ist seine Serie, Hill House , das brachte ihn offiziell als Horrorfilmer auf die Landkarte, an den man sich erinnern sollte. Wie seine andere Arbeit, Hill House konzentriert sich auf traumatische Ereignisse im Leben von Menschen und nutzt ein Spukhaus als Rahmen für die Charaktere. Wenn Sie gerade lieben Ares auf Netflix , geh zurück und schau dir das an. Vertrau mir.



Derzeit arbeitet er an der zweiten Staffel dieser Show, aber er hat jetzt auch eine weitere Serie bei Netflix in der Reihe. Mitternachtsmesse Im Mittelpunkt steht eine kleine Gemeinde auf einer abgelegenen Insel, die nach der Ankunft eines mysteriösen jungen Priesters merkwürdige Ereignisse erlebt.



Klicken Sie zum Vergrößern

Die Besetzung umfasst einige Hill House Alumni wie Kate Siegel, Annabeth Gish und Henry Thomas. Zach Gilford ( Freitagnachtlichter ) und Hamish Linklater ( Legion ) werden ebenfalls die Hauptrolle spielen, während die Serie mit sieben Folgen im Frühjahr zu drehen beginnt und Flanagan alle sieben Folgen inszenieren wird.

Ehrlich gesagt, könnte dieser Typ James Wan als besten Horror-Regisseur, der im Moment arbeitet, einen Lauf um sein Geld geben. Sein letzter Film, Doktor Schlaf war vielleicht der am meisten unterschätzte und am wenigsten gesehene Film von 2019. Wenn Sie ihn noch nicht gesehen haben, ist es eine beunruhigende Geschichte über Kindheitstrauma, Sucht und Trauer, die zufällig eine Fortsetzung von ist Das Leuchten und zeigt einen Kult, der die Seelen der Menschen dazu bringt, jung zu bleiben. Ich bin wirklich daran interessiert, den Film auch noch einmal zu besuchen. insbesondere der kürzlich veröffentlichte Director's Cut .



Natürlich hat diese Anstrengung möglicherweise nichts mit dem Publikum zu tun, aber Flanagan hat bei Netflix eine ziemlich gute Sache vor sich. Und wenn Sie es noch nicht gesehen haben, wissen Sie das Das Spuk von Hill House ist jetzt zum Streamen verfügbar. Sie wurden jedoch gewarnt.

Quelle: ScreenGeek