Hellboy Bewertung

Bewertung von: Hellboy Bewertung
Filme:
Matt Donato

Rezensiert von:
Bewertung:
zwei
Auf10. April 2019Zuletzt bearbeitet:10. April 2019

Zusammenfassung:

Hellboy fühlt sich redaktionell in Stücke gerissen, klanglich unzusammenhängend und aus widersprüchlichen Perspektiven geschaffen, die zu einer Art 'dunklem, grobkörnigem' Neustart führen, der falsch versteht, warum bestimmte 'dunkle, grobkörnige' Neustarts funktionieren.

Mehr Details Klicken Sie zum Vergrößern

Oh, aber es ist weitaus schlimmer als Ian McShanes erste Erzählung, in der er eine F-Bombe abwirft, wenn er Englands Schwarze Pest ohne verdammten Grund beschreibt (siehe, Sie müssen nicht * schwören * - selbst wenn Sie wollen).



Als paranormaler Ermittler Hellboy (David Harbour), der während des Zweiten Weltkriegs von Grigori Rasputin, unterstützt von den Nazis, beschworen und vom Direktor des Büros für paranormale Forschung und Verteidigung (BPRD), Professor Broom (Ian McShane), gezeugt wurde, kämpft sein apokalyptisches Schicksal mit der Steinhand über die Faust, Szenen kollidieren als ob von mehreren Filmemachern gerichtet. Eine Sequenz ist in der dichten Mitternachtsdunkelheit zerquetscht, die man kaum durchschauen kann, während in der nächsten Osiris Club-Jäger zu Pferd reiten, um die britischen Rocker Royal Blood zu spielen. In einer Minute ist Hellboy in Baba Yagas alternativer Realität mit Haus und Hühnerbeinen gefangen, die es ablehnt, Kinder zu essen.



Angriff der Killerklowns aus dem Weltraum

* Jemand * wollte Höllenjunge dunkel, schrecklich und albtraumhaft zu sein, aber der Fluss des Endprodukts deutet darauf hin, dass eine andere Partei dagegen ist. Am Ende fühlt sich alles wie ein Durcheinander widersprüchlicher Ideologien an, die mit unsicheren Händen (und Kontinuitätsunachtsamkeit) zusammengenäht sind.

Lionsgate dürstet so verzweifelt nach einem Höllenjunge Franchise, aber zu einem Nachteil des Erzählens. Plotpunkte werden regelmäßig ignoriert oder verkocht. Vielleicht ist es die psychische Entdeckung von Alice Monaghan (Sasha Lane) ihrer Geisterschlagfähigkeiten, ohne eine Erklärung darüber hinaus, ich weiß es nicht! Oder Hellboys vergessener Pakt mit einem besonders schlampigen Baba Yaga über einem seiner Augen (sie scheint zu besessen zu sein, um nicht noch einmal aufzutauchen). Bösewicht Nimue Die Blutkönigin (Milla Jovovich) leidet unter dem frühen Marvel-Syndrom, da sie kaum eine Nemesis ist, außer dem Versuch, Hellboy dazu zu bringen, seinen rechtmäßig entflammten Thron anzunehmen (die Hölle auf die Erde zu bringen).



Wird es einen Jeeper Creepers geben? 4

Fortschritt ist immer zu Gunsten von Hellboy und niemals unter Berücksichtigung von Spannungen, und es ist so auffällig, wenn legitime Gegner - wie der muskelgebundene Wildschwein Gruagach (Stephen Graham) - während einer entscheidenden Schlägerei kurzerhand von Nimue verscheucht werden (Gruagachs Motivation kommt von nichts anderem als Verlegenheit in der Kindheit, nicht weniger). Es ist alles so wichtig, dass einzelne Momente der kohärenten Nachhaltigkeit vorgezogen werden.

Abgesehen von Harbours prothetischem Hellboy-Anzug ist VFX optisch blass im Vergleich zu dem reichen Fantasy-Reich del Toro, das einst von außergewöhnlicher und bissiger Lebhaftigkeit durchdrungen war. Die zuvor erwähnte Dunkelheit, die die Entwickler gewünscht haben, wird buchstäblich auf den Bildschirm übertragen, da Sie die Einstellung der Dunkelheit während des Betrachtens ständig anpassen möchten - obwohl Animationen bei helleren Auseinandersetzungen die Realitätsprüfungen nicht bestehen. Hellboy muss drei Mark-fressende Riesen töten, und um dies zu erreichen, wird ausschließlich gegen einige der schlimmsten Green-Screen-Arbeiten des Jahres 2019 (hektisch und verschwommen) gekämpft, die ich bisher gesehen habe. Oh, und es wird schlimmer!

Alices Methode, die Toten zu kanalisieren, erfordert, dass vergangene Seelen aus ihrem Mund springen (denken Sie an eklige innere Erscheinungen), und während des Höhepunkts des Films kehrt [redigiert] in dieser Form zurück. Es ist ... eesh. Kein toller Blick! Digitale Renderings sind nichts Beeindruckendes - von Monsterkämpfen bis hin zum Aufbau der Welt, worüber ich nachdenke Höllenjunge Budget (und wohin es ging).



Harbours Inkarnation von Big Red wird durch Sichtknebel definiert (zum Beispiel bricht er immer wieder Smartphones, indem er sie mit dem Steinfinger tippt) und Wortspiele mit toten Gewichten, ähnlich wie im gesamten Film, tragischerweise. Hellboys Konflikt um die Jagd auf Monster seiner Art schwankt in einer komödiantischen Routine, die so trocken wie möglich ist, und sorgt für eine schwache, abgestandene Erfahrung, die trotz ihrer Beziehung, die Hellboys Rebellion, Angst und Angst antreibt, Schwierigkeiten hat, emotionale Chemie mit Papa Broom zu finden verborgenes Mitgefühl. Harbour selbst ist nicht das Problem, sondern die Unfähigkeit des Films, einen beständigen Schlag zwischen Hellboy, der Super-Buff-Bedrohung, und Hellboy, dem Pizza-Kau-Gör, zu erzielen.

Salz und Heiligtum ps4 Erscheinungsdatum

Warten Sie, was mit der dunklen Grobheit passiert ist einmal gehänselt?

Gewährt, Höllenjunge wird blutig. Bei der ersten Jagd auf die Riesen auf dem Land erblickt der Held verstümmelte Leichen, die über grünes Ackerland verstreut sind. Wenn Gruagach in ein stilles Kloster eindringt, werden entfernte Mönchsglieder gegen eine Wand geworfen, während Blut spritzt. Wenn Hellboy Excalibur als Erfüllung der verdammten Prophezeiung einsetzt - oh, richtig. Hellboy ist ein blutiger Nachkomme von König Arthur. Der legendäre Ritter, der dafür verantwortlich ist, Nimue in sieben Teile zu schneiden, wobei jedes Stück in von Merlin gesegneten Truhen versiegelt und dann im Verborgenen versteckt wurde, um einen Zusammenbau zu verhindern.

Auf jeden Fall beschwört Hellboys Ausbeutung der Abstammungslinie Megadämonen durch rissigen Asphalt, der Unschuldige auf goregasmatische Weise tötet (mit Dolchfüßen versetzt, Därme aus Spuckhälften verschüttet, von zwei fliegenden Kobolden auseinandergezogen). Das Problem, wie es im letzteren Beispiel gezeigt wird, wird wieder notwendig, da in wenigen Minuten der gesamte Angriff rückgängig gemacht wird und der Film so weitergeht, als ob das ganze widerliche Massaker trotz * so viel * Gemetzels nie stattgefunden hätte.

Es ist fast wie ein Postproduktionsadditiv aus keinem anderen Grund als einer erhöhten Körperzahl? Hmm.

Hier ist die Wahrheit, Höllenjunge Fans. Ausgerechnet ich sollte eine dunkle Adaption eines jeden gotisch gestalteten und zynischen Comic-Helden lieben, der eine Vampir-Luchador-Auseinandersetzung oder die Band Muse zeigt, die Devil David gegen Triple Goliath-Kämpfe erzielt. Eine, die M-11-Major Ben Daimio (Daniel Dae Kim) a Raubtier Hommage Hintergrundgeschichte. Wo sich Menschen in Jaguarkrieger verwandeln, befiehlt Milla Jovovich als unsterbliche Weltuntergangshexe den Bildschirm, und David Harbour wird (zu Recht) zum Hellboy - aber nicht so.

Das Ziel war eindeutig, die 2019er zu trennen Höllenjunge aus Guillermo del Toros Kanon durch wilde und finstere Horroreinflüsse, die Neil Marshall erreichen würde ( Der Abstieg /. Hunde Soldaten /. Tag des Jüngsten Gerichts ). Die Realität? Der Film nimmt die Form von del Toro an, fügt mehr Flüche hinzu, minimiert das Budget und stuft die großartige Behandlung von Monstern herab, die in den frühen 2000er Jahren so viel adaptives Lob erhalten hat. Ehrlich gesagt, es ist etwas, das del Toro selbst bei dieser Gelegenheit deutlich hätte verbessern können. Stattdessen müssen wir einen weiteren dunklen, grobkörnigen Neustart ertragen, der unglücklicherweise schief gelaufen ist.

Hellboy Bewertung
Enttäuschend

Hellboy fühlt sich redaktionell in Stücke gerissen, klanglich unzusammenhängend und aus widersprüchlichen Perspektiven geschaffen, die zu einer Art 'dunklem, grobkörnigem' Neustart führen, der falsch versteht, warum bestimmte 'dunkle, grobkörnige' Neustarts funktionieren.

Wo kann ich die Walking Dead Staffel 10 sehen?