Henry Cavill soll Superman verloren haben, weil er sich geweigert hat, in Shazam zu kommen!

Angesichts der Tatsache, dass zwischen Henry Cavill, Regisseur David F. Sandberg oder den Warner Bros.-Blechbläsern niemals harte Gefühle öffentlich gemacht wurden, gingen die meisten Menschen davon aus, dass Planungskonflikte der Grund dafür waren Übermensch Schauspieler erschien nicht zum Set von Shazam! persönlich für die Schlussmomente des Films und Sandberg machte sogar seine eigene Version mit Cavills Gesicht, um die Leute davon abzuhalten, ihn danach zu fragen.

Das Bild wurde zwischen Januar und Mai 2018 aufgenommen. Die Neuaufnahmen fanden im November und Dezember in Toronto oder Philadelphia statt. Während dieser Zeit war Cavill für Christopher McQuarries auf der ganzen Welt unterwegs Mission: Unmöglich - Fallout , die erst im März 2018 abgeschlossen wurde, als die Besetzung und die Crew den letzten Produktionsstadium in den Vereinigten Arabischen Emiraten beendeten. Nicht nur das, er musste sich auch darauf vorbereiten Der Hexer , das im Oktober 2018 auf der anderen Seite der Welt begann, als in Ungarn Kameras rollten, genau zu der Zeit, als das Cameo gedreht worden wäre.



Klicken Sie zum Vergrößern

Insider Grace Randolph behauptet jedoch, dass der wahre Grund, warum der Schauspieler als Superman der DCEU abgesetzt wurde, in seiner offensichtlichen Weigerung liegt, den Cameo-Auftritt persönlich zu machen, es sei denn, er erhielt zusätzliches Geld und musste die Wahl des Regisseurs für a genehmigen Mann aus Stahl Folge. Zweifellos spielten andere Faktoren eine Rolle, aber Randolph sagt, dass dies sozusagen der Strohhalm ist, der dem Kamel den Rücken gebrochen hat.



Natürlich ist Cavill, soweit wir wissen, immer noch unter Vertrag als Übermensch und verlängerte seinen Deal erst letztes Jahr, während sein Manager Dany Garcia zufällig einer der Produzenten war Shazam! Dies hätte es den beiden Parteien sicherlich leichter gemacht, eine Einigung zu erzielen. Dann ist da noch die Tatsache, dass Warner Bros. sechs Jahre Zeit hatte, um eine Mann aus Stahl Fortsetzung der Entwicklung vor der Cameo-Situation, aber es hat uns nicht gestört, daher ist es wahrscheinlich am besten, diese mit einer Prise Salz zu nehmen, bis wir weitere Informationen darüber erhalten, was genau mit beiden J.J. Abrams Neustart und Cavills Zukunft.

Quelle: Youtube