Hier ist der wahre Grund Star Wars: Episode VI wurde ursprünglich als Rache der Jedi bezeichnet

Können Sie sich vorstellen, dass im heutigen obsessiven Filmklima ein großer Franchise-Blockbuster einen Titel ankündigte, Plakate und Marketingmaterial mit diesem Titel produzierte und ihn dann nur wenige Monate vor der Veröffentlichung auf- und abbaute? Es mag jetzt unvernünftig erscheinen, aber genau das ist passiert Star Wars: Rückkehr der Jedi vor etwa drei Jahrzehnten.

Mittlerweile wissen die meisten Filmfans, dass George Lucas der dritte ist Krieg der Sterne Das Bild sollte den Titel 'Revenge of the Jedi' tragen, ursprünglich angekündigt neben einem dunkelroten und schwarzen Poster, das jetzt online für Tausende von Dollar verkauft wird. Aber das ist nur ein kleiner Teil der interessanten Titelgeschichte.



Wie sich herausstellte, wollte Lucas immer, dass der Film aufgerufen wird Die Rückkehr des Jedi . Schließlich dreht sich die Handlung um Luke Skywalker, der versucht, seinen Vater Darth Vader wieder auf die leichte Seite der Truppe zu bringen, ohne Vergeltung für seine früheren Niederlagen zu suchen. Der Untertitel 'Revenge' war eigentlich die Idee des Produzenten Lawrence Kasdan, der Lucas 'ursprüngliche Idee für zu schwach hielt.



Klicken Sie zum Vergrößern

Obwohl es weit umstritten ist, warum Lucas der ersten Anpassung zugestimmt hat, wird allgemein angenommen, dass er sie zurück geändert hat, um die Werte der Jedi widerzuspiegeln, da nur die dunkle Seite Rache suchen würde. Daher ist es nur passend, dass die Sternenkrieg s Schöpfer würde zurückkehren, um das schwerere Wort im Untertitel von zu verwenden Folge III: Rache der Sith Jahrzehnte später. In diesem Film wendet sich Anakin zunächst der dunklen Seite der Macht zu, obwohl die Prequel-Serie keine großartige Arbeit geleistet hat, um zu erklären, warum genau sein Sturz und das anschließende Aussterben der Jedi Rache darstellen würden.

Der letzte Film in der Skywalker-Saga mit dem passenden Titel Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker , wird später in diesem Jahr in die Kinos kommen, und wenn der Trailer ein Hinweis ist, klingt es so, als könnte er tatsächlich die Rache der Sith beinhalten. Aber wird dieser Film die Sequel-Trilogie so perfekt wie möglich abschließen? Star Wars: Rückkehr von die Jedi Originale geschlossen? Wir müssen bis zum 20. Dezember warten um es sicher herauszufinden.



Quelle: Screen Rant