Wie man frei wird Bob Ross landet in Magie: Die Versammlungsarena

Magic the Gathering Spieler mit einem Auge für außergewöhnliche Kunst werden mit ziemlicher Sicherheit das neueste kollaborative Produkt von CCG nutzen wollen.

Nach den Lecks Anfang dieses Monats, die auf die Existenz eines bevorstehenden Secret Lair-Abwurfs mit Werken von Bob Ross hinweisen, hat Wizards of the Coast seitdem dargelegt, wie Fans die Karten in limitierter Auflage sowohl im digitalen als auch im physischen Format in die Hände bekommen können. Letzteres ist erwartungsgemäß aufgrund seines Wiederverkaufswertes teurer und es wird nur eine kurze Verfügbarkeitszeit geben, bevor die Vorbestellungen endgültig enden. Dieses Fenster wird am 14. Dezember geschlossen, obwohl Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Lagerbestand aufgebraucht ist, da alle vor dem Datum getätigten Käufe erfüllt werden.

Für diejenigen, die es vorziehen, ihre Kartenspiele auf einem Monitor zu spielen, werden alternative Kunstgebiete von Bob Ross über verschiedene Methoden verteilt. Die erste davon erfordert einen Code, der in jedem physischen geheimen Versteck enthalten ist. Wenn er eingelöst wird, wird für jede eine Kopie freigeschaltet Magie Ist fünf Farben. Die alternative Option erfordert andererseits keinerlei finanzielle Investition.



Klicken Sie zum Vergrößern

In einer bescheidenen Demonstration der Großzügigkeit verlost Wizards die verbleibenden fünf Länder während dieser Woche völlig kostenlos, beginnend mit einer weißen Ebene. Das Hinzufügen der Promo zu Ihrem Konto ist so einfach wie das Öffnen Sand Integrierter Store und geben Sie 'DelightfulMeadow' in das Feld 'Code einlösen' ein. Die Schlüssel für blaues, schwarzes, grünes und rotes Ross-Land werden in den nächsten Tagen auf die gleiche Weise verteilt. Achten Sie also auf die sozialen Netzwerke des Unternehmens (Link unten).

In verwandten Nachrichten, Magic the Gathering 'S Commander Legends wird in letzter Zeit aufgrund eines schweren Produktfehlers von einer schlechten PR hart getroffen. Die ganze Geschichte finden Sie hier.

Quelle: Twitter