Unglaubliche Rächer: Endgame Concept Art enthüllt einen anderen Weg, um Cap's Shield zu brechen

Kurz vor der All-out-Kampfszene in Avengers: Endspiel Marvels geliebtes Trio - Captain America, Iron Man und Thor Odinson - trat gegen Thanos an, um das Universum zu korrigieren.

Es war das erste Mal, dass sich alle drei Helden gleichzeitig gegen den verrückten Titan duellierten, und was für ein Spektakel es war, was zu dem menschenfreundlichen Moment führte, als Cap Mjnolir herbeirief und einen Blitz auf den hilflosen Thanos regnete.

wie man die wandelnden Toten auf amc beobachtet

Aber es war ein kurzlebiger Sieg, da Josh Brolins lila Tyrann sich erholen und in einer besonders verheerenden Szene genau den Schild brechen konnte, auf dem Steve Rogers ein Vermächtnis aufgebaut hatte. Hatte es anders geklappt, Avengers: Endspiel hätte gesehen, wie Thanos Cap buchstäblich durch den Schild geschlagen hat, wie das neue Kunstwerk zeigt, das Ryan Meinerding auf Instagram geteilt hat.



Wie Sie weiter unten sehen werden, handelt es sich um einen kraftvollen, angstauslösenden Schuss - einen, der vielleicht ist auch Auffällig für einen im Wesentlichen familienfreundlichen Disney-Film.

Wann findet Star Wars Widerstand statt?

Unbenutzte Schildbruchidee von Avengers: Endgame!

Klicken Sie zum Vergrößern

Letztendlich benutzten Joe und Anthony Russo zusammen mit Marvels Kreativteam die immense Klinge des Mad Titan, um diesen berühmten Schild zu zerschmettern, was zu dem mächtigen Moment führte, in dem ein sichtbar gebrochener Captain America auf die Beine kommt und sich Thanos und seiner Armee allein stellt. wohl wissend, dass es eine Schlacht ist, die er nicht überleben wird. Zeigen Sie den Moment an, in dem ein entfernter Sam Wilson zu Ihrer Linken sagt und das gesamte Marvel Cinematic Universe in den Krieg gezogen ist. Gänsehaut .

Avengers: Endspiel signalisierte das Ende von Marvels Phase 3 mit Spider-Man: Weit weg von zu Hause als perfekter Epilog einrasten.

Schneller Vorlauf bis 2020, und während Hollywoods größte Studios ihre Veröffentlichungspläne angesichts des Coronavirus-Ausbruchs weiter anpassen, Schwarze Witwe ist weiterhin als nächster MCU-Film geplant. Es wird einfach nicht wie ursprünglich geplant am 1. Mai bei uns sein.

Terrence Howard nicht in Iron Man 2

Quelle: Ryan Meinerding