Das Internet verliert es über Spider-Man-Star Tom Holland und Justin Biebers Live-Chat

Während die Selbstquarantäne zu Hause inmitten der aktuellen COVID-19-Pandemie ihre offensichtlichen Nachteile hat, liefert das Internet immer mehr Dinge, auf die wir uns konzentrieren können, und anscheinend auch Spider Man Star Tom Holland, der einen Live-Chat mit Sänger Justin Bieber teilt, ist zu viel für Twitter.

Der jüngste Ausbruch des neuartigen Coronavirus, der seitdem in europäischen Ländern explodiert ist und seinen Weg nach Nordamerika gefunden hat, unterscheidet nicht zwischen verschiedenen Klassen in der Gesellschaft. Abgesehen von denen, deren Dienst als wesentlich angesehen wird, ist fast jeder selbstisolierend, um die Ausbreitung der tödlichen Krankheit einzudämmen. Unter ihnen waren einige Hollywood-Prominente in den sozialen Medien äußerst aktiv und setzten sich dafür ein, dass die Menschen soziale Distanzierung und gute Hygiene praktizieren, um die Pandemie zu besiegen.



wird elsa eine freundin haben

Da Marvel der Führung anderer großer Studios folgt und die Produktion aller Phase-4-Filme und zukünftigen Projekte einstellt, kämpfen viele der MCU-Stars auch gegen die Langeweile der Quarantäne zu Hause. Sogar Spider-Man-Star Tom Holland greift auf alles zurück, um beschäftigt zu bleiben, wie das Lösen eines 1000-teiligen Puzzles.



Jetzt, auf den ersten Blick wie eine seltsame Paarung, nahm der Schauspieler Anfang dieser Woche an Justin Biebers Live-Instagram-Session teil und versetzte Twitter in einen wahnsinnigen Wahnsinnszustand. Überzeugen Sie sich selbst von einigen epischen Reaktionen: