Das Internet will Oscar Isaac als Gomez in Tim Burtons Addams Family Show

Die Nachricht, dass Tim Burton an einer neuen Show arbeitete, basiert auf Die Addams Familie war kaum unerwartet, und das Anwesen scheint ideal zu der Ästhetik zu passen, für die der Filmemacher in den letzten 35 Jahren berühmt geworden ist. Die Comicfiguren von Charles Addams wurden seit ihrem Debüt im Jahr 1938 unzählige Male zu Live-Action und Animationen gebracht. Eine neue Herangehensweise an das Material zu finden, ist der Schlüssel, um das Publikum mit einer weiteren Einstellung an Bord zu bringen.

Das Casting wird natürlich enorm wichtig sein, und sobald das Projekt angekündigt wurde, Johnny Depp wurde sofort der Spitzenreiter, um Patriarch Gomez zu spielen Dies wäre angesichts seiner Vorliebe für die Darstellung charismatisch exzentrischer Figuren und seiner langen Beziehung zu Burton, die drei Jahrzehnte zurückreicht, eine gute Wahl.

Es gibt jedoch jetzt eine Grundwelle der Unterstützung, die sich hinter Oscar Isaac sammelt, obwohl er sich bald mit einer anderen TV-Show beschäftigen könnte Aufnahme von Verhandlungen zur Überschrift des Marvel Cinematic Universe Mond Ritter . Trotzdem würden die Fans gerne sehen, dass er die Chance bekommt, Gomez Addams in Live-Action zu spielen, und Sie können einige der folgenden Reaktionen nachlesen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Der 41-Jährige sprach Gomez beim animierten Neustart des letzten Jahres aus, der an der Abendkasse ein überraschend großer Erfolg war, nachdem er mit einem Budget von nur 24 Millionen US-Dollar über 200 Millionen US-Dollar eingesammelt hatte. Eine Fortsetzung soll bereits im kommenden Oktober in die Kinos kommen, und obwohl der Großteil der Besetzung noch nicht offiziell bekannt gegeben wurde, wird erwartet, dass Größen wie Charlize Theron und Chloe Grace Mortetz ihre Rollen neben Isaac wiederholen. Ob er daran interessiert sein würde, die Live-Action- und animierten Versionen von in Angriff zu nehmen Die Addams Familie Gleichzeitig steht es zur Debatte, aber es ist nicht zu leugnen, dass er eine solide Wahl wäre.

Quelle: Movieweb