Iron Man zeigt seine neuen Waffen in dieser Avengers: Endgame Promo

Die verbleibenden Helden müssen sich in der zweiten Runde Thanos stellen Avengers: Endspiel und wenn Tony Stark diesen neuesten TV-Spot besucht, wird er vorbereitet sein.

Die 15-Sekunden-Promo bietet nicht viel Platz für neues Filmmaterial, aber eine rasante Aufnahme in der Nähe des Starts zeigt Iron Man in seiner Mark 85-Rüstung mit seiner vollen Feuerkraft. Wie Sie oben sehen können, gibt ihm die Nanotech-Packung auf seinem Rücken vier zusätzliche Blaster, was mit seinen Stulpen insgesamt sechs ergibt.

Die karge Umgebung hinter Stark legt nahe, dass dies dieselbe Szene ist wie der aus dem letzten Trailer Hier sahen sich Iron Man, Captain America und Thor erneut dem Mad Titan entgegen. Was den trostlosen Ort betrifft, an dem er sich befindet, nehmen wir an, dass es Titan ist, Thanos 'zerstörte Heimatwelt, in der er zum ersten Mal gesehen wurde Rächer: Unendlichkeitskrieg .



Klicken Sie zum Vergrößern

Wenn Sie sich erinnern, die Einführung von Thanos im letzten Endspiel Trailer sah ihn auf die Oberfläche des Planeten strahlen, um sich den Großen Drei zu stellen. Die Fans bemerkten jedoch schnell, dass der blaue Schimmer, der den Bösewicht beim Teleportieren umhüllte, sich vom Portal des Space Stone unterschied, was bedeuten muss Er hat die Verwendung der Infinity Stones verloren im Film.

Dies hilft ein wenig, selbst die Chancen für unsere Helden auszugleichen, aber es macht es für sie umso schwieriger, die Dezimierung der Bevölkerung des Universums durch ihren Feind umzukehren. Alle diese Clips des Teams in passenden weißen und roten Anzügen deuten jedoch stark darauf hin, dass sie in das Quantenreich springen werden, um in die Vergangenheit zurückzukehren und die Steine ​​zu einem früheren Zeitpunkt zu sammeln. Achten Sie daher auf einige nostalgische Reisen zurück zu früheren MCU-Filmen, wenn Avengers: Endspiel kommt nächste Woche am 26. April in die Kinos.