Wird der Pokémon-Anime Ash Ketchum los?

Das Pokémon Anime verdankt seinen Ruhm wie seine Gegenstücke zu Videospielen und Sammelkartenspielen einer reichen und farbenfrohen Geschichte, die mehr als zwei Jahrzehnte zurückreicht. Alle sind wichtige Säulen des gesamten Franchise-Geschäfts und erfreuen sich dank kontinuierlicher Veränderungen und Innovationen, die das Abenteuer auf dem neuesten Stand halten sollen, weiterhin einer erstaunlichen Beliebtheit. Charaktere, Einstellungen und das Pokémon haben sich infolgedessen fast jährlich geändert, obwohl es von Anfang an einige Hauptstützen gab.

Einer davon ist natürlich Ash Ketchum. Der aufstrebende Pokémon-Meister war der zentrale Protagonist der Anime-Serie für weit über 1.000 Folgen und hat mehr von der Welt gesehen als Menschen, die viermal so alt sind wie er. Obwohl er technisch gesehen kaum mehr als ein Teenager ist, wird die Zeit irgendwann kommen, wenn The Pokémon Company entscheidet, dass genug genug für den ikonischen Charakter ist. Ist diese Zeit jedoch für dieses Jahr vorgesehen? Niemand kann es mit Sicherheit sagen, aber die Fans befürchten bereits das Schlimmste.



Um die Ursache dieser Besorgnis zu erkennen, muss man nicht weiter suchen als einen neuen Teaser, der gestern von The Pokémon Company veröffentlicht wurde und den Sie unten sehen können.



Klicken Sie zum Vergrößern

Der Trailer bezieht sich auf eine Ankündigung, die für Ende dieses Monats geplant ist und enthüllt, wohin die Anime-Serie als nächstes führen wird. Alleine ist das kein Hinweis darauf, dass Ash die Show verlässt, aber viele Fans haben zur Kenntnis genommen, dass diese Iteration der Show einfach umbenannt wird Pokémon (( Taschenmonster in Japan) ohne Unterüberschrift. Die Implikation ist daher, dass eine Form eines Neustarts geplant ist, der wiederum eine brandneue Besetzung von Charakteren einführt. Darüber hinaus soll diese neue Saison die gesamte bekannte umfassen Pokémon Welt und wird Regionen von Kanto bis einschließlich besuchen Schwert und Schild Galar Region.

Wenn das stimmt, würde Ashs Rücktritt die größte Erschütterung des Anime seit seinem Beginn darstellen, obwohl ich, gelinde gesagt, sicherlich skeptisch bin. Die Pokémon Company ist sich des sofort erkennbaren Gesichts und der Popularität des Charakters bewusst und es wäre in der Tat eine sehr unkluge Entscheidung, dies wissentlich wegzuwerfen.



Seien Sie auf jeden Fall gespannt auf die vollständige Enthüllung am 29. September.