Jason Statham übertreibt die Meg 2 und sagt, dass sie im nächsten Januar mit den Dreharbeiten beginnt

Jason Statham wird in diesem Sommer 54 Jahre alt, und obwohl er sich in einem Alter befindet, in dem sich viele andere Schauspieler bequem in die nächste Phase ihrer Karriere als angesehene Veteranen einleben, die am Ende mehr Hintergrundrollen als je zuvor übernehmen, ist er zufrieden damit, seinen Status als einer beizubehalten der Festzelt-Actionhelden des Kinos für einige Zeit.

Wenn überhaupt, ist Statham heute ein größerer Star als zu irgendeinem Zeitpunkt seines Lebens. Die fünf größten Kassenschlager seiner gesamten Filmografie kommen im Laufe des letzten Jahrzehnts an. Zugegeben, drei davon sind auf seine Beteiligung am Blockbuster zurückzuführen Fast & Furious Franchise, aber Big Budget Kreatur Feature Die Meg überraschte viele Menschen, als es 2018 weltweit auf über 530 Millionen US-Dollar schwamm.



Es war eine funktional unterhaltsame Anstrengung, die nie besonders spektakulär war, aber die Fortsetzung hat die unerwartete und sehr aufregende Entscheidung getroffen, Ben Wheatley als Regisseur einzustellen, wobei der vielseitige Filmemacher seinen Ruf aufgebaut hat, indem er nach Belieben zwischen Genres gewechselt und eine gemacht hat ziemlich gute Faust von allen.



Klicken Sie zum Vergrößern

In einem neuen Interview hat Statham das Projekt ein wenig hochgejubelt und dies bestätigt Die Meg 2 Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich Anfang nächsten Jahres beginnen, voraussichtlich im Sommer 2023.

Wir werden im Januar mit den Dreharbeiten beginnen, wenn ich meine Daten richtig finde. Ben Wheatley ist der Regisseur. Ich freue mich sehr, mit ihm zusammenzuarbeiten. Ich bin begeistert, es ist eine Weile her. Wir haben darauf gewartet, dass die richtigen Skripte eingehen und der richtige Regisseur auftaucht, und wir haben all diese Dinge und sie sind jetzt alle gestapelt. Ja, Wheatley ist großartig. Wir haben bereits eine großartige Abkürzung. Wir haben einen ähnlichen Geschmack. Ich mag seine Filme, ich denke er ist ein brillanter Regisseur. Ich denke, wir haben eine gute Chance, etwas Gutes zu machen.



Der Hauptdarsteller wird in den kommenden Jahren viel zu tun haben, wenn die Karten richtig fallen, ohne darüber nachzudenken Die Meg 2 angesichts dessen Randy Couture spricht immer noch über die Möglichkeit von Die Verbrauchsmaterialien 4 , während es Pläne für eine gibt Hobbs & Shaw Fortsetzung auch. Nicht zu erwähnen Stathams Wunsch, wieder mitten im Geschehen zu sein Fast & Furious Zeitleiste , während er auch ein Paar Guy Ritchie-Thriller in der Pipeline hat Zorn des Menschen Veröffentlichung nächste Woche und Fünf Augen in der Postproduktion.

Quelle: Collider