Jeremy Piven bestreitet Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens mit Entourage Staffer

wird Gemetzel in einem Spiderman-Film sein

Ehemalige Gefolge Star Jeremy Piven bestreitet weiterhin alle Behauptungen sexuellen Fehlverhaltens.



Bisher haben vier Frauen Vorwürfe wegen unangemessenen Verhaltens gegen Piven vorgebracht, der angeblich am 13. November einen Polygraphentest abgelegt und bestanden hat, um seine Unschuld zu beweisen. Trotzdem steigen die Ansprüche weiter an.



Am Mittwochabend veröffentlichte BuzzFeed News einen Artikel, in dem Anastasia Taneie, eine frühere Mitarbeiterin, mitwirkte Gefolge , beschrieb einen Run-In mit Jeremy Piven. Es ereignete sich am Set im Jahr 2009, als Taneie behauptete, Piven habe sie während einer Drehpause gewaltsam gegen eine Wand gedrückt und ihre Brüste und Genitalien gepackt.

Der Schauspieler bestritt diese jüngsten Behauptungen mit Bestimmtheit, und ein Vertreter des Emmy-Gewinners hat nun eine weitere Erklärung gegenüber Entertainment Weekly eingereicht.



Herr Piven bestreitet die fälschlicherweise beschriebene Situation. Es geschah nicht. Herr Piven hat einen entsprechenden Polygraphentest abgelegt und bestanden. HBO hat mit einer öffentlichen Erklärung bestätigt, dass es nie eine einzige Beschwerde über Herrn Piven gegeben hat, die sich aus der Produktion von Entourage oder aus anderen Gründen ergibt.

Anastasia Taneie ist nicht glaubwürdig. Es wird davon ausgegangen, dass Anastasia Taneie verschiedene Aliase hat und eine / k / a Anastasia Sotomayor und eine / k / a Anastasia Kisling ist, die Berichten zufolge wegen Einbruchs in eine Straftat verhaftet wurde und einige Zeit im Gefängnis verbracht hat, um einen Betrug zu begehen Aus und schadet einem anderen Mann, bei dem sie angeblich das Opfer dazu gebracht hat, mit ihr auszugehen, während ihre Komplizen sein Haus einbrachen.



Pivens Aussage ging weiter:

Frau Taneie soll von der Pornodarstellerin Frau Bellamar angeworben worden sein, um eine Anklage gegen Herrn Piven zu erheben. Frau Bellamars mangelnde Glaubwürdigkeit war gut dokumentiert . In Anbetracht des Vorstehenden ist diese Person keine verlässliche oder glaubwürdige Quelle. Auf der anderen Seite hat Herr Piven einen Polygraphentest bestanden, der bestätigt, dass die Anschuldigungen unbegründet sind und weiterhin seine Unschuld bewahren.

HBO hingegen veröffentlichte Anfang der Woche eine Erklärung, in der es betonte, dass es während dieser Zeit keine Beschwerden erhalten habe Jeremy Piven filmte Gefolge .

Wir haben unsere Unterlagen überprüft und keine Beschwerden gegen Jeremy Piven auf Entourage erhalten. HBO nimmt sexuelle Belästigung sehr ernst und wir legen großen Wert darauf, dass jeder ein sicheres und komfortables Arbeitsumfeld hat.

Weitere Details zu diesem angeblichen Skandal werden wahrscheinlich in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Quelle: DAS HIER