Jim Carrey ist angeblich daran interessiert, dumm und dümmer zu werden 3

Jim Carrey wurde Mitte der neunziger Jahre berühmt, als er in einer Reihe von Kassenschlägen auftrat, die sich fast ausschließlich auf seine gummierten Possen stützten. Auf seinem Höhepunkt war der Schauspieler ein absoluter Tornado aus Persönlichkeit und Charisma, der das Publikum zum Essen brachte von seiner Handfläche. Um die Wende des 21. Jahrhunderts schien es jedoch, als würde er sich bewusst bemühen, in ein dramatischeres Gebiet zu gelangen.

Insider und Analysten waren schockiert, dass er nie eine Oscar-Nominierung erhalten hat Die Truman Show vor allem nach dem Gewinn des Golden Globe als bester Schauspieler in einem Kinodrama, während er im folgenden Jahr erneut für gewann Mann im Mond , diesmal in der Kategorie Musical oder Comedy, bevor er später in seiner Karriere für seine Arbeit in noch mehr Lob erhielt Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes .



Natürlich kam der Übergang von Slapstick zu Serious nie dauerhaft zustande, und eine Reihe kritischer und kommerzieller Enttäuschungen ließ Carreys Star nach, was als einer der Hauptgründe angesehen wurde, warum er sich schließlich entschied, seine Rolle als Slapstick zu wiederholen Dumm und Dümmer Lloyd Christmas nach 20 Jahren Nein.



Dumm und Dümmer

Das Follow-up war ein großer Erfolg und verdiente an der Abendkasse fast 170 Millionen US-Dollar mit einem Budget von 50 Millionen US-Dollar. Es war jedoch ein weiteres Beispiel dafür, warum Comedy-Fortsetzungen so schwer zu realisieren sind. Das unschuldige und liebenswerte Duo war zu äußerst unwahrscheinlichen Charakteren gealtert und Dumm und dümmer zu wurde weitgehend geschwenkt.



Dennoch hat das den Schauspieler anscheinend nicht abgeschreckt, da Insider Daniel Richtman behauptet, dass Carrey an der Möglichkeit einer dritten Rate interessiert ist und das Studio ebenfalls an Bord sein soll, was derzeit keine besonders aufregende Aussicht ist . Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass dies geschehen wird, aber der Tippgeber sagt, dass beide Parteien Interesse haben, und wir müssen erst einmal abwarten, ob das Projekt auf den Weg gebracht wird.

Quelle: Patreon