Johnny Depp sagt, er habe Beweise dafür, dass Amber Heard Lied vor Gericht gehört

Die erste vielfach publizierte Scheidungsvereinbarung zwischen Johnny Depp und Amber Heard endete damit, dass letztere angesichts ihrer Anschuldigungen wegen häuslichen Missbrauchs 7 Millionen Dollar von ihrem Ex-Ehemann gewann. Heard erhielt zu der Zeit eine Menge Gegenreaktionen von denen, die behaupteten, sie sei eine Goldgräberin, aber die Aquaman Die Schauspielerin versuchte, ihren Zweiflern das Gegenteil zu beweisen, indem sie die gesamte Siedlung für wohltätige Zwecke spendete. Zumindest dachten wir, als Depp jetzt Beweise dafür vorgelegt hat, dass Heard ihr Versprechen nicht eingehalten hat.

Laut The Daily Mail hat das Rechtsteam von Depp einen Brief vom Kinderkrankenhaus von Los Angeles erhalten - einer von zwei Wohltätigkeitsorganisationen, an die sie sich verpflichtet hat, ihre Siedlung im Jahr 2016 zusammen mit der American Civil Liberties Union zu spenden Gehört. Die Einrichtung wurde im Juni 2019, drei Jahre nach der Scheidung, versandt und erkundigt sich, was mit der Spende geschehen ist. Ein anderes Dokument bestätigt unterdessen, dass Heard dem Krankenhaus nur 100.000 US-Dollar gespendet hat, anstatt der versprochenen 3,5 Millionen US-Dollar.



Depps Team argumentiert, dass das gemeinnützige Versprechen der Schauspielerin eine Täuschung war, was, wenn es wahr wäre, bedeuten würde, dass sie einen Meineid begangen hat - vor Gericht liegend - und das ist eine ziemlich schwere Straftat. Das Piraten der Karibik Die Anwälte von star sollen dies als ihre rauchende Waffe bezeichnen, was deutlich macht, dass Heard die ganze Zeit gelogen hat.



Klicken Sie zum Vergrößern

Derzeit ist nicht bekannt, ob die Schauspielerin ihre Spende an die ACLU weiterverfolgt hat, da sich die Organisation bisher geweigert hat, mit mehreren Vorladungen zusammenzuarbeiten, obwohl Depps Team diese Ermittlungslinie im vergangenen Jahr energisch verfolgt hat. Als Antwort auf diese neuen Beweise Der Anwalt von Heard gab zu dass ihre Klientin die Spende bisher noch nicht abgeschlossen hat, dass sie jedoch bereits für siebenstellige Spenden für wohltätige Zwecke verantwortlich war und beabsichtigt, weiterhin einen Beitrag zu leisten und schließlich ihr Versprechen zu erfüllen.

Im Moment müssen wir nur abwarten, wie sich diese neueste Entwicklung in den laufenden Rechtsstreitigkeiten zwischen ihnen entwickelt Johnny Depp und Amber Heard beeinflusst die Dinge.



Quelle: Tägliche Post