Joker wird Berichten zufolge im Batman auftauchen, aber mit einer Wendung

Wohin auch immer Batman geht, Sie können garantieren, dass der Joker nicht zu weit zurückliegt, und jedes Großbild-Franchise, in dem Bruce Wayne auf irgendeine Weise vorgestellt wurde, hat auch seinen Erzfeind involviert. Val Kilmer und George Clooney hatten zwar nicht das Vergnügen, den Clown Prince of Crime zu treffen, aber Batman für immer und Batman & Robin fand immer noch in der gleichen Kontinuität statt wie Tim Burtons Klassiker von 1989.

ist Dragon Ball Z auf Crunchyroll

Heath Ledger gewann unterdessen einen Oscar für seine wilde und sofort ikonische Leistung in Der dunkle Ritter und Ben Affleck und Jared Leto werden wahrscheinlich bei Zack Snyder antreten Gerechtigkeitsliga nach ihren bisherigen Interaktionen in der DCEU beschränkten sie sich auf eine kurze Szene in Selbstmordkommando . Sogar Todd Phillips Joker Als Arthur Fleck von Joaquin Phoenix einem jungen Meister Wayne gegenüberstand, scheint es an diesem Punkt unvermeidlich, dass Matt Reeves den Clown Prince of Crime schließlich in die Mythologie einbeziehen wird, aus der er aufgebaut ist Der Batman .



Natürlich, Der Bösewicht wurde bereits für die Fortsetzungen gemunkelt , aber wir haben jetzt von unseren Quellen gehört - die gleichen, die uns sagten, dass Ben Affleck als Caped Crusader zurück sein würde Der Blitz Wochen bevor es bestätigt wurde - dass anstatt einfach auf den Killerclown zu verweisen, ähnlich wie Christopher Nolan am Ende einen absichtlichen Stachel gesetzt hat Batman beginnt Wir werden den Joker tatsächlich im Schatten lauern sehen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Nach unseren Informationen war geplant, ihn ursprünglich nur zu benennen, aber jetzt können wir tatsächlich den Charakter im Fleisch sehen. Dies ist jedoch mit der Einschränkung verbunden, dass wir sein Gesicht nicht genau sehen können, was bedeutet, dass Reeves sich erst später dazu verpflichten muss, einen Schauspieler in der Rolle zu besetzen.

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds Film

Die Pläne können sich immer wieder ändern, wenn man bedenkt, wie weit der Film noch entfernt ist. Uns wurde jedoch mitgeteilt, dass dies die Absicht des Regisseurs ist Der Batman entwickelt sich bereits zu einer soliden Neuerfindung für den Caped Crusader. Zu diesem Zeitpunkt wäre es überraschender, wenn der Joker nicht zumindest im Film gehänselt würde.