Jon Favreau plant angeblich Star Wars Holiday Special Set im mandalorianischen Universum

George Lucas könnte hoffen, dass es ausreicht, es zu ignorieren und so zu tun, als ob es nie existiert hätte, um es verschwinden zu lassen, aber der berüchtigte Status des Star Wars Urlaubsspecial hat erst in den letzten vier Jahrzehnten seine Mystik wachsen sehen. Lucas hat verboten, dass es jemals wieder ausgestrahlt oder als Heimvideo veröffentlicht wird, aber jeder weiß, dass die Leute die Dinge wollen, die sie nicht am meisten haben können.

Anthony Daniels von C-3PO hat gescherzt, dass er sich kaum von der traumatischen Erfahrung erholt hat, in der er mitspielt und verglich die Atmosphäre mit der einer Beerdigung , während Mark Hamill sogar um eine Entschuldigung des Präsidenten für seine Beteiligung bat. Jon Favreau gab unterdessen in der Vergangenheit zu, dass er es lieben würde, eine moderne Version des zu machen Urlaubsspecial , aber er wurde vom LEGO Arm von bis zum Anschlag geschlagen Krieg der Sterne Die respektlose Familienkomödie hat sich in der Weihnachtszeit als großer Erfolg für Disney Plus erwiesen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Insider Daniel Richtman behauptet dies nun jedoch Der Mandalorianer Der Schöpfer und Showrunner von 's plant immer noch aktiv seine eigene Neuerfindung des Star Wars Urlaubsspecial , die im selben Universum wie seine erfolgreiche TV-Show stattfinden wird. Details zur Handlung sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorhanden, aber Boba Fett gab sein Debüt im Original. Angesichts der Tatsache, dass er nächstes Jahr seine eigene Ausgründung erhält, könnte man sich vorstellen, dass er im Falle eines Projektabschlusses erneut involviert sein wird Ereignis.



Zwischen LEGO, den Guardians of the Galaxy und jetzt möglicherweise Der Mandalorianer Es scheint, als ob das Holiday Special ein unerwartetes Comeback erleben könnte, auch wenn der relativ stoische und ernste Ton von Din Djarins Abenteuern es mehr als wahrscheinlich macht, dass es eine Zukunft gibt Krieg der Sterne Version wäre mehr als eine kleine Zunge in der Wange und definitiv kein offizieller Kanon.

Quelle: Patreon