Jurassic World: Camp Cretaceous Producer neckt Details der ersten Staffel 3

Jurassic World: Camp Kreidezeit Die zweite Staffel folgte genau der ersten und zeigte, dass die Produzenten bereits einen vollständigen Handlungsbogen für unsere jungen Überlebenden geplant haben. Beim Rookie-Ausflug durchquerten sie den Park in der Hoffnung, die Evakuierungsboote zu erreichen, nur um festzustellen, dass sie ohne sie geblieben waren und auf der Insel gestrandet waren. In der kürzlich veröffentlichten zweiten Staffel haben sie sich dann damit abgefunden, herausgefunden, wie sie sicher neben den Dinosauriern leben und gegen Großwildjäger antreten können, die gekommen sind, um einige Trophäen zu holen.

wird Disney Plus haben Filme bewertet

Der Lauf endete damit, dass die Kinder ein geheimes genetisches Experiment entdeckten, das in der Kryostase durchgeführt wurde. Mit dem Codenamen E750 entkommt die Kreatur ihrer Haft und dürfte in der dritten Staffel ein wichtiger Faktor sein. Derzeit wissen wir nicht, wie lange Lager Kreidezeit wird weitergehen, obwohl es eine eingebaute Frist für das Ende gibt, da Isla Nublar zum Zeitpunkt der Zerstörung von Isla Nublar bestimmt ist Jurassic World: Gefallenes Königreich .



Der Produzent Colin Trevorrow hat kürzlich in einem Interview mit Comicbook.com einige Hinweise darauf gegeben, wohin die Show in der nächsten Staffel gehen soll, und Folgendes geärgert:



Was aufregend ist, ist, dass diese Show eine Gelegenheit für mehr bietet, als es momentan scheint. Die Arbeit, die die Autoren geleistet haben und wie wir geplant haben, wohin das führen kann ... Wenn wir in der Lage sind, die Geschichte zu erzählen, die wir erzählen möchten, wird sie wirklich zu einer eigenen Tangente. Diese Charaktere werden ein Abenteuer erlebt haben, das sich von allem unterscheidet, was die Charaktere in den Filmen erlebt haben. Ich denke, es wird im Laufe der Zeit nur an Wert gewinnen, wenn wir die Geschichte weiter erzählen können.

Klicken Sie zum Vergrößern

Er fuhr fort, dass diese Geschichte das konkretisieren wird Jura Universum jenseits der Filme und dass diese Charaktere eine entscheidende Rolle bei zukünftigen Ereignissen spielen könnten, erklärt:



Wann kommt der neue Freitag, der 13., heraus?

Es wird eine größere Geschichte erzählt. Am Ende der zweiten Staffel können Sie sehen, dass diese Kinder ein Rätsel und eine Verschwörung aufdecken, die sie wirklich in eine viel gefährlichere Welt schicken werden, als sie es sich jemals vorgestellt haben. Aber was ich an der zweiten Staffel liebe, ist, dass selbst am Ende, wenn sie erkannt haben, dass es für andere Menschen möglich ist, hierher zu kommen, es für sie fast so schmerzhaft ist, dass sie immer noch gestrandet sind. Was ich am Ende liebe, ist, dass sie es auf sich nehmen. Sie werden nicht mehr darauf warten, dass ihnen jemand hilft. Es sind ein paar Kinder, die sich zusammenschließen werden, nicht nur um zu überleben, sondern um proaktiv einen Weg zu finden, sich selbst zu retten.

Trevorrow kehrt zurück, um 2022 zu leiten Jurassic World: Dominion, Damit ist die Trilogie der Filme abgeschlossen, die mit 2015 begann Jurassic World . Das wird zeigen, dass die Gesellschaft auf Dinosaurier auf dem Festland reagiert, die sich in einem neuen Ökosystem niederlassen (etwas, das in dem ausgezeichneten Kurzfilm gehänselt wird Schlacht bei Big Rock ). Die Fortsetzung soll das Original wieder vereinen Jurassic Park stars Sam Neill, Laura Dern and Jeff Goldblum , und Handlungselemente aus Lager Kreidezeit könnte sich angesichts der Beteiligung von Trevorrow an beiden Projekten als wichtig erweisen.

Universal hat das auch klargestellt Herrschaft könnte das Finale einer Trilogie sein, es ist sicherlich nicht das Ende des Jura Franchise. In diesen gentechnisch veränderten Dinosauriern steckt noch viel Kassenpotential, und sie ärgern sich darüber, dass dies lediglich der Beginn einer neuen Ära ist. In der Zwischenzeit freue ich mich auf die dritte Staffel von Jurassic World: Camp Kreidezeit , was ich hoffe, wird sehr bald bestätigt.



Quelle: ComicBook.com