Justice League Vs. Die Fatal Five Blu-Ray Review

Bewertung von: Justice League gegen The Fatal Five Blu-Ray Review
Blu-Ray:
Eric Joseph

Rezensiert von:
Bewertung:
4
Auf17. April 2019Zuletzt bearbeitet:17. April 2019

Zusammenfassung:

Justice League vs. The Fatal Five ist nicht nur eine wunderbare Ergänzung der animierten Bibliothek von DC, sondern es ist wahrscheinlich das Beste, was ich seit Crisis on Two Earths an einem Film mit diesen Helden genossen habe.

Mehr Details Klicken Sie zum Vergrößern

Wie Sie zweifellos dem eklatanten Titel des Films entnehmen können, dienen die Fatal Five - Smaragdkaiserin (Sumalee Montano), Mano (Philip Anthony Rodriguez), Thorak (Peter Jessop), der Überreder (Matthew Yang King) und Validus - als Antagonisten und Glauben Sie mir, sie leben den Namensvetter ihrer Gruppe, weil sie geradezu böse sind und die Anzahl der Körper erhöhen.



Walking Dead Episode 6 Staffel 1

Eigentlich war ich ziemlich überrascht zu erfahren, dass sich Filmemacher bei der ursprünglichen Ankündigung des Projekts für dieses Quintett entschieden haben, aber es sorgt immer dann für ein interessantes Seherlebnis, wenn verschiedene Aspekte des DC-Universums unerwartet zusammengeführt werden - und es funktioniert.



Kurz gesagt, wir haben ein Gulasch, das aus bekannten und weniger bekannten Charakteren aus Gegenwart und Zukunft besteht, von denen sich einige mit psychischen Problemen befassen müssen. Das ist richtig, Jessica Cruz 'lähmende Angst ist ihr aus den Comics gefolgt und wird direkt angesprochen. Dies ermöglicht ihr nicht nur, als Inspiration für diejenigen zu dienen, die in der realen Welt darunter leiden, sondern es passt auch zu der Idee, dass Green Lanterns große Angst überwinden müssen. Natürlich besitzt Diane Guerrero die Rolle, nachdem sie sich auch bei DC-Fans als Crazy Jane bewährt hat Doom Patrol .

Wenn es um Star Boy geht, ist sein Leiden jedoch viel schwerer zu beschreiben, zumal man seine Medikamente erst im 31. Jahrhundert bekommen kann. Wie Sie sich vorstellen können, ist Jessica diejenige, die ihn am besten erreicht, und ihre Freundschaft ist einer der Höhepunkte des Stücks. Dennoch verdient Batmans Arbeitsbeziehung mit Miss Martian eine lobende Erwähnung.



Bei so vielen Helden und Bösewichten, die im Rampenlicht stehen, muss ich zugeben, dass möglicherweise etwas zu viel Action zur Verfügung steht. Ja, ich weiß, dass es von einem erwartet wird J L Film, aber es scheint, dass sich das Gleichgewicht seitdem mehr in Richtung epischer Schlägereien verschoben hat Justice League: Krieg Verstehen Sie mich nicht falsch, dieser Film hat mehr als genug Charaktermomente, um zu befriedigen, aber es ist schön, diese Atemzüge zu haben und einen Dialog zu führen, bevor Sie zu all dem Sachschaden zurückkehren.

Zurück zum Thema psychische Gesundheit, das in der Featurette Battling the Invisible Menace weiter untersucht wird, die eine schöne Ergänzung zu Justice League vs. The Fatal Five: Die Einheit des Helden darstellt, einem Segment, das sich der organischen Einbeziehung von Vielfalt in das Geschichtenerzählen von Superhelden widmet . So angenehm das auch war, mein Lieblingsstück an ergänzenden Inhalten war der Blick auf Batman: Still , mein am meisten erwarteter Film, der dieses Jahr veröffentlicht wird.

Es ist passend, dass ich es erwähnt habe Justice League Unlimited Ist weit weg von zu Hause, da dies auch enthalten ist. Ebenso wirft man Man of Tomorrow aus Legion der Superhelden war ein Kinderspiel, da das viele Zeichen enthielt, die in der begleitenden Funktion vorhanden waren.



Obwohl Krise auf zwei Erden herrscht immer noch über alles in meinen Augen, Justice League gegen The Fatal Five Vielleicht ist es mein Lieblingsensemble-Stück, das in der Zeit seitdem veröffentlicht wurde. Argumente könnten für gemacht werden Das Flammpunkt-Paradoxon - und das zu Recht - aber dieser besitzt diese bestimmte Qualität, die mich in den kommenden Jahren immer wieder zu wiederholten Besichtigungen zurückbringen wird.

Justice League gegen The Fatal Five Blu-Ray Review
Groß

Justice League vs. The Fatal Five ist nicht nur eine wunderbare Ergänzung der animierten Bibliothek von DC, sondern es ist wahrscheinlich das Beste, was ich seit Crisis on Two Earths an einem Film mit diesen Helden genossen habe.

Paul Walker ist der letzte schnelle und wütende