Katherine Langfords Secret Avengers 4-Rolle soll enthüllt worden sein

Mit Rächer 4 Wir haben in letzter Zeit viele Berichte über die Weitergabe bestimmter Fackeln an die nächste Generation von Helden gehört, von Gerüchten über einen neuen Captain America bis hin zu einem neuen Hawkeye.

Also, als vor ein paar Tagen bekannt wurde, dass der 22-Jährige Katherine Langford würde in der Rächer: Unendlichkeitskrieg Es dauerte nicht lange, bis eine Welle von Spekulationen über die potenzielle Rolle der Schauspielerin hereinbrach. Viele dieser Theorien brachten sie als Tochter oder junge Nachfolgerin eines vorher festgelegten Charakters.

Zu den beliebten Vorschlägen gehörten Scott Langs Tochter Cassie und Clint Bartons Tochter Lila, die beide nach dem weithin vorhergesagten Zeitsprung des Films aufgewachsen sein sollen. Das neueste Gerücht von MCU Cosmic besagt jedoch, dass die fraglichen Eltern niemand anderes als Tony Stark und Pepper Potts sein könnten.



Klicken Sie zum Vergrößern

Da war das Paar am Ende noch kinderlos Unendlichkeitskrieg Dies würde einen Sprung in der Zeitleiste um ein paar Jahrzehnte oder so bedeuten, was den nachfolgenden Vorschlag veranlassen würde, dass dieser Charakter Teil einer Zukunft sein könnte, die ein zeitreisender Stark opfern muss, um den Snap rückgängig zu machen.

Während der Bericht zu Recht wiederholt betont, dass er kaum mehr als ein Gerücht enthält, gibt es sicherlich schlechtere Vermutungen, wer Langford spielen könnte. Schließlich müssen Tony und Peppers Gespräche über ein Kind irgendwohin gehen, und eine solche familiäre Verbindung könnte dem Drama etwas Neues hinzufügen, ohne zu viel Zeit und Aufmerksamkeit in einem Film abzulenken, der bereits voll zu sein scheint von bekannten Charakteren.

In jedem Fall werden wir sehen, was Langford wann zur MCU bringt Rächer 4 kommt am 3. Mai 2019 in die Kinos.

Quelle: MCU Cosmic