Kill Your Friends Trailer zeigt eine britische Musikindustrie in ihrer Blütezeit

Es hat sich als schwierig erwiesen, ein überzeugendes Drama in der Musikindustrie zu drehen, um es für große Studios zu finden - fragen Sie einfach Max Joesph und Zac Efron. Aber die überwältigende Kassenleistung von Wir sind deine Freunde hat unser Interesse an Owen Harris 'bevorstehendem britischen Drama in keiner Weise gedämpft. Töte deine Freunde .

Wie der Titel schon sagt, ist dies eine deutlich dunklere Wendung im Geschäft, die den Glanz und den Glamour Hollywoods gegen eine britische Musikindustrie in ihrer Blütezeit austauscht. Beflügelt von den genrebestimmenden Erfolgen von Bands wie Blur, The Stone Roses und Oasis boomte das Geschäft in den späten 80ern und frühen 90ern und führte zu einer Ära des Ruhms, des Glücks und des großen Erfolgs.



Von den Seiten von John Nivens gleichnamigem Roman, Harris 'Feature-Stars, entfernt Mad Max: Wutstraße Alaun Nicholas Hoult als A & R-Mann (Künstler und Repertoire) Steven Stelfox, der die Hund-fress-Hund-Natur der Zeit schwelgt. Regie geführt Geheimes Tagebuch eines Callgirls zusammen mit einer Handvoll Schwarzer Spiegel Wir sind gespannt, was Harris auf den Tisch bringt, und der heutige neue Trailer strotzt nur so vor einem dunklen Stil, den wir nicht aus den Augen lassen können.

Teil amerikanischer Psycho Teil Trainspotting , Owen Harris Töte deine Freunde wird voraussichtlich Anfang 2016 seinen Bogen machen.

Was würden Sie tun, um an die Spitze zu gelangen, wenn der Weg zum Erfolg mit Verlierern übersät ist und selbst Ihre engsten Kollegen verzweifelt daran scheitern, dass Sie scheitern? London, 1997 Die britische Musikindustrie ist auf Erfolgskurs. Die Britpop-Bands Blur, Oasis, Radiohead regieren die Airwaves und Cool Britannia ist in vollem Gange. Der 27-jährige Hit, der dem A & R-Mann Steven Stelfox (Nicholas Hoult) nachjagt, schneidet und brennt sich durch das Musikgeschäft, eine Welt, in der „niemand etwas weiß“ und in der Karrieren durch Zufall gemacht und gebrochen werden und der launische Geschmack der breite Öffentlichkeit - Ja, diese Tiere.



Angetrieben von Gier, Ehrgeiz und unmenschlichen Mengen an Drogen sucht Stelfox inmitten einer unerbittlichen Orgie der Selbstbefriedigung nach seinem nächsten Hit-Rekord. Stelfox wurde von einer Branche gegründet, die um jeden Preis Erfolg verlangt, wenn die Hits versiegen und sich die Branche zu verändern beginnt. In einem verzweifelten Versuch, seine Karriere zu retten, bringt Stelfox das Konzept der „Killer-Melodien“ auf ein mörderisches neues Niveau.