Kim Basinger Boards Fifty Shades Darker

Kim-Basinger

Es wird dir vergeben, dass du völlig vergessen hast, aber eine Fortsetzung von fünfzig Schattierungen von Grau ist noch in der Entwicklung. Kommen zu uns in Form von Fünfzig Töne dunkler Der Film ist bisher ziemlich tief unter dem Radar geflogen, vielleicht aufgrund des Dramas am Set, das beim ersten Ausflug unterging. Was auch immer der Fall sein mag, Universal treibt immer noch ein Follow-up voran, obwohl sich niemand wirklich darum zu kümmern scheint, und heute haben wir einige Casting-Neuigkeiten zu berichten.



Die Vielfalt sagt uns, dass Kim Basinger die Rolle von Elena Lincoln, Christian Greys Geschäftspartnerin und ehemaliger Geliebter, umkreist. Obwohl wir sie im ersten Film nicht sehen, wird sie als diejenige bezeichnet und erwähnt, die ihn in den BDSM-Lebensstil eingeführt hat. Im Fünfzig Töne dunkler, Sie wird vor Ort sein und Christians Beziehung zu Anastasia ablehnen.



Neben Basinger spielen natürlich Jamie Dornan und Dakota Johnson sowie unter anderem Max Martini, Luke Grimes und Rita Ora. Für diesen Ausflug ist jedoch Regisseur Sam Taylor-Johnson verschwunden, der den ersten Film aufgrund von Zusammenstößen am Set als eine der schlimmsten Erfahrungen ihres Lebens bezeichnete Fünfzig Schattierungen Autor E.L. James.

Sie zu ersetzen wird James Foley sein, eine seltsame Wahl, um die Fortsetzung sicher zu leiten, aber eine, die unser Interesse geweckt hat. Angesichts der Erschütterungen hinter den Kulissen sind wir gespannt, ob dieser Ausflug besser abschneidet als der erste.



Fünfzig Töne dunkler wird am 10. Februar 2017 in die Kinos kommen, gefolgt vom letzten Film in der Trilogie, Fünfzig Schattierungen befreit , Ankunft am 9. Februar 2018.

Quelle: Vielfalt