Kristen Stewart soll nach einem neuen Twilight-Film gesucht haben

Gerade als Sie dachten, es sei sicher, kehrte der Autor Stephenie Myer in die Welt von zurück Dämmerung letzten Sommer als neues Buch Mitternachtssonne wurde veröffentlicht und entzündete das schlafende Fandom, das vor einem Jahrzehnt von der Spielfilm-Franchise besessen war.

Es ist schwer zu beschreiben, wie leidenschaftlich, intensiv und oft geradezu manisch Dämmerung Manie war der Höhepunkt seiner Popularität, aber es gab Teenager-Mädchen und Mütter mittleren Alters, die sich gegenseitig die Kehle durchbohrten, ob sie Team Edward oder Team Jacob waren, und es war wirklich bizarr zu bezeugen.



Es ergab sich auch eine äußerst erfolgreiche Filmreihe, in der die fünf Folgen zusammen mehr als 3,3 Milliarden US-Dollar an der Abendkasse einbrachten, obwohl sie alle von Kritikern lauwarm aufgenommen wurden und keiner von ihnen es schaffte, bei Rotten Tomatoes einen Wert von über 49% zu erreichen. Myer hat das bereits offenbart Sie plant, zwei weitere Bücher zu schreiben Dies hätte natürlich die Ohren von Summit Entertainment gespitzt, die das Recht haben, ihre Arbeit für die große Leinwand anzupassen.



Dämmerung

Die fünf Filme in Die Twilight Saga sind die größten kommerziellen Hits der Produktionsfirma aller Zeiten, ganz zu schweigen von der einzigen durchweg marktfähigen Immobilie, die ihnen zur Verfügung steht John Wick Es fühlt sich also unvermeidlich an, dass wir die funkelnden Vampire in der einen oder anderen Form wieder sehen werden.



In diesem Sinne behauptet Insider Daniel Richtman, dass Summit nicht nur etwas bringen will Dämmerung zurück zu Theatern auf der ganzen Welt, aber sie wollen auch, dass Kristen Stewart als Bella Swan zurückkehrt. Der Tippgeber bietet nicht viel mehr als das, aber es ist dennoch schwer vorstellbar, dass Stewart in diese bestimmte Phase ihrer Karriere zurückkehren möchte, es sei denn natürlich, ein bis zum Rand mit Bargeld gepackter Muldenkipper kommt bei ihr zu Hause an.

Quelle: Patreon