Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis Gameplay bietet Kampf und eine schöne Hyrule

Hyrule hat in dieser brandneuen Gameplay-Demo noch nie besser ausgesehen Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis , Nintendos bevorstehender Actioner, der Link und Co. in eine riesige und rötlich schöne, offene Welt versetzt.

Söhne der Anarchie Staffel 6 Folge 10

Die letzte Nacht, die von den The Game Awards 2016 stammt, erwies sich als großartig für den Action-Adventure-Titel des Big N, der sich durchgesetzt hat Red Dead Redemption 2 , Horizon Zero Dawn , Masseneffekt: Andromeda und Gott des Krieges Das am meisten erwartete Spiel für 2017 zu sein. Das ist eine ziemliche Leistung, obwohl es nicht allzu schwierig ist zu verstehen, warum dieses neue Gameplay-Snippet veröffentlicht wird. Es ist nicht kontinuierlich, aber wir sehen eine Menge Filmmaterial, das Link zeigt, wie er atemberaubende Ausblicke und üppige, abwechslungsreiche Umgebungen mit Feinden erkundet, die bereit sind, sich zu stürzen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Auf der Wii U-Version des Spiels aufgenommen, stammt dies scheinbar aus einem nie zuvor gesehenen Bereich von Atem der Wildnis - weit weg vom Plateau werden während der E3 präsentiert - wo wir malerische Städte, gesprächige NPCs und sogar Luftschiffe kennenlernen. Wie dem auch sei, es ist fair zu sagen, dass der Big N in Bezug auf die eigentliche Geschichte immer noch auf den Lippen bleibt.



Es hat lange gedauert - eine neue Zelda wurde 2011 zum ersten Mal neben der Wii U gehänselt - aber Atem der Wildnis nimmt endlich Gestalt an. Zu Beginn der Entwicklung behauptete Nintendo, diese neue Ausgabe würde die Konventionen von Zelda überdenken. Kann es diesen hohen Erwartungen gerecht werden?

Noch kein Wort zu einem offiziellen Veröffentlichungstermin, aber alles was wir wissen ist das Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis wird irgendwann im nächsten Jahr sowohl für die Wii U als auch für den Nintendo Switch veröffentlicht.