Liam Neeson kehrt Berichten zufolge für die Qui-Jon Jinn Disney Plus-Serie zurück

Wenn Liam Neeson diesmal wirklich vorhat, sein Wort zu halten und sich tatsächlich von den Action-Thrillern zu entfernen, die seit über einem Dutzend Jahren sein Brot und Butter sind, dann wird eine große Lücke sofort seinen Zeitplan öffnen. Immerhin ist seitdem kaum ein Jahr vergangen Genommen wurde erstmals im Jahr 2008 veröffentlicht, wo er nicht in mindestens einem Film aufgetreten ist, in dem er eine Waffe tragen muss, und in seinen nächsten beiden Versuchen Die Eisstraße und Schwarzlicht sind sehr viel aus dem gleichen Stoff geschnitten.

Aus welchem ​​Grund auch immer, Seth MacFarlane behauptet, dass Neeson trotz seiner stoischen und grizzled Bildschirmpersönlichkeit tatsächlich komisch ist, und will, dass er in einem spielt Nackte Waffe Neustart Vielleicht könnte ein Einstieg in die Komödie der nächste Schritt sein? Es bleibt abzuwarten, ob dies passieren wird, aber seitdem Disney Plus das neue Zuhause der USA geworden ist Krieg der Sterne Franchise, der Schauspieler wurde immer wieder mit einer Rückkehr als verbunden Qui-Gon Jinn .

Qui-Gon-Jinn



An verschiedenen Stellen hat Neeson beide gesagt, dass er nicht daran interessiert ist, die Rolle zu wiederholen, sondern auch weigerte sich, es auszuschließen , obwohl eine Sache, die jedes Mal, wenn er gefragt wird, sehr deutlich wird Krieg der Sterne ist, dass er keine Ahnung hat, was los ist. Er konnte sich nicht nur nicht an einige der Projekte erinnern, denen er seine Stimme verliehen hatte, sondern er dachte sogar, die gesamte Serie sei beendet.

die Reste Staffel 1 Episode 1 rekapitulieren

Ein neues Gerücht behauptet dies jedoch jetzt Qui-Gon Jinn wird seine eigene Einzelausstellung auf Disney Plus bekommen und seine Hintergrundgeschichte vorher ausfüllen Die dunkle Bedrohung . Offensichtlich ist Neeson 68 Jahre alt. Wenn er also in seinem eigenen Fahrzeug die Hauptrolle spielen soll, braucht er entweder das beste Make-up-Team des Geschäfts oder er muss den Teil neu zusammenstellen und ihn verwenden, um die Erzählung zu buchen. Dies ist auch alles andere als das erste Mal, dass wir etwas Ähnliches gehört haben. Es ist also am besten, sich nicht zu sehr von dem Gedanken mitreißen zu lassen, dass der legendäre Jedi gerade noch ein Comeback feiert.

Quelle: Riesiger Freakin Roboter