Lokis Verhalten könnte darauf hindeuten, dass er Rächer überlebt hat: Unendlichkeitskrieg

Unendlichkeitskrieg Es gab eine Reihe von Todesfällen, aber derjenige, der uns zuerst sagte, dass der Film absolut gnadenlos sein würde, war Lokis Tod, als Thanos ihn nach dem Erwerb des Raumsteins tötete. Tom Hiddlestons Trickster war bis heute der mit Abstand beliebteste Bösewicht - oder später Antiheld - im Marvel Cinematic Universe, daher waren die Fans verständlicherweise sehr verärgert, ihn gehen zu sehen. Aber konnte er zurückkehren? Rächer 4 ?

Nun, da der Gott des Unfugs seinen Tod schon einmal vorgetäuscht hat, kaufen viele Leute einfach nicht, dass er wirklich endgültig weg ist. Ja, Hiddleston selbst hat uns das Loki erzählt Ich werde nicht zurückkommen, aber im Gegensatz zu seinem Kumpel Tom Holland weiß er, wie man ein Geheimnis bewahrt und könnte dies nur sagen, um uns vom Geruch abzuhalten. Ich meine, die Menge an Beweisen, die darauf hindeuten, dass der Bösewicht seinen eigenen Tod vorgetäuscht hat, ist zu diesem Zeitpunkt überwältigend, und heute haben wir noch mehr.

Dieser Benutzer hat (offensichtlich) bei Reddit festgestellt, dass der Schlüssel im Verhalten des Charakters liegt. Zu Beginn der Szene hat er sichtlich Angst. Sie können sehen, dass Thanos und sein Schwarzer Orden ihn wirklich erschrecken. Später ist er jedoch übermütig und selbstbewusst, als wüsste er, dass er den Mad Titan Beat hat. Und dies hat einige zu der Annahme geführt, dass Loki in Wirklichkeit die vollständige Kontrolle über die Situation hat.



Klicken Sie zum Vergrößern

Hier ist die Theorie vollständig:

Loki spielt fast jedem einzelnen Charakter in der MCU einen Streich. Von der Veränderung des Aussehens eines Raumes bis zur Fälschung seines eigenen Todes ist alles, was er tut, durchdacht. Warum stirbt er bei der Eröffnung von Avengers: Infinity War so leicht? Es ist einfach. Er tat es nicht. Wenn der Film beginnt, werden uns die Überreste des asgardischen Flüchtlingsschiffs gezeigt. Die Hälfte davon ist weggeblasen und die einzigen überlebenden Mitglieder sind Hulk, Thor, Loki und Heimdall.

Thor widersetzt sich, Hulk ist schnell unterworfen und Loki ist sehr, sehr, sichtlich verängstigt. Er versucht sich zu wehren, kann es aber nicht. Er ist machtlos. Er hat direkten Blick auf den Schwarzen Orden und Thanos, er kann keine Streiche spielen. Loki verliert jedoch den Tesseract für Thors Leben und in diesem Moment bietet Hulk Loki eine Ablenkung, um Thor für einen Moment zu retten und die Szene schnell zu verlassen.

Von genau diesem Moment an. Loki ist im klaren. Während Thor zurückkehrt, um gegen Thanos zu kämpfen, und letztendlich verliert, ist Loki außer Sicht und klar außer Verstand, da Thanos, nachdem er Thor, Hulk geschlagen und Heimdall ermordet hat, seine Pläne mit dem Schwarzen Orden bespricht. Nicht ein einziges Mal erwähnt er Loki. Kurz nachdem Loki hinter Trümmern hervorkommt und sein gesamtes Verhalten geändert wird.

Zuvor hatte Loki Angst, riss seinen Bruder auf und bot Thor sogar einige ahnungsvolle Worte an. Die Sonne wird wieder auf uns scheinen. Jetzt betritt Loki die Szene übermütig, verspottet Thanos praktisch und wischt schnell mit einem Dolch und wird schließlich getötet.

Weiter heißt es:

Sein gesamtes Verhalten ist verändert. Er geht von ängstlich, verängstigt, hilflos, machtlos zu jemandem über, der glaubt, die volle Kontrolle über die Situation zu haben. Warum sollte er sich sonst melden, wenn Thanos eindeutig größere Fische zum Braten hat und es ihm egal ist, wo Loki zu der Zeit war?

Abschließend werden die beiden widersprüchlichen Aussagen, Die Sonne, wieder auf uns scheinen. und diesmal keine Auferstehungen. sind unglaublich auf der Nase und lassen leicht ahnen, dass dies nicht das Ende für den Gott des Unfugs ist.

Das Verhalten von TLDR Loki durchläuft eine extreme Veränderung zwischen den Szenen, so dass es praktisch eine völlig andere Szene ist. Loki ist versteinert, als Thors Leben anfänglich bedroht ist. Nach einer kurzen Zeit außerhalb des Bildschirms kommt er jedoch übermütig und mit einem völlig anderen Temperament zurück. Fast so, als ob er glaubt zu wissen, was passieren wird, und er hat mehr Kontrolle als Thanos. Selbst wenn du es ihm sagst, während du erstickt bist, wirst du niemals ein Gott sein. Fast als würde Loki ihn verspotten. Loki täuschte seinen Tod vor, sonst hätte er nie so gehandelt, wie er es getan hatte.

Loki MCU

Obwohl dies sicherlich eine starke Theorie ist, sollten wir sie wahrscheinlich noch nicht als Evangelium betrachten. Letztendlich, Unendlichkeitskrieg Anscheinend schloss sich der Kreis von Lokis Charakter, und der Fanfavorit hatte sich vollständig für seine Missetaten eingelöst, indem er starb, um seinen Bruder zu beschützen. Würde Marvel das wirklich rückgängig machen wollen, um ihn wieder herein zu bringen? Rächer 4 ?

Ehrlich gesagt ist es momentan schwer zu sagen. Wie oben erwähnt, gibt es viele wirklich starke Beweise, die darauf hindeuten, dass der Gott des Unfugs einen weiteren schnellen auf uns gezogen hat Rächer: Unendlichkeitskrieg und es wäre sicherlich nicht untypisch für ihn.

Aber auch hier war sein Tod im Film perfekt und es würde ihm sowieso nicht mehr viel zu tun geben, wenn er zurückkehren würde. Im Moment können wir nur spekulieren, aber Sie können sich gerne an der üblichen Stelle unten mit Ihren eigenen Gedanken einmischen.

Quelle: Reddit