Der Trailer der verlorenen Stadt Z sieht, wie Charlie Hunnam und Tom Holland ihr Schicksal finden

In diesem Frühjahr wachsen Charlie Hunnam, Tom Holland und Robert Pattinson ihre Gesichtshaare aus und erkunden die Wildnis, wenn James Grey lange erwartet wird Die verlorene Stadt von Z. Anpassung kommt schließlich in die Theater. Um seine Veröffentlichung zu fördern, verspricht der offizielle britische Trailer einen visuell atemberaubenden Einblick in diese wahre Geschichte von Erforschung, Entdeckung, Ruhe und Gefahr. Viele, viele Gefahren.

Basierend auf David Granns gleichnamigem Sachbuch-Bestseller Die verlorene Stadt von Z. folgt dem britischen Entdecker Percy Fawcett (Hunnam) zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf seiner Reise durch die Wildnis des Amazonas, um bewegende Beweise für eine bisher unbekannte Zivilisation zu entdecken. Percys verehrte Frau (Sienna Miller) ermutigt ihn, sein Sohn (Holland) schließt sich ihm an und ein bärtiger Adjutant (Pattinson) hilft ihm auf seinen Reisen, was für Spannung, Intrigen und Rätsel sorgt.



Die verlorene Stadt von Z. hat im vergangenen Herbst seinen Weg zu mehreren Festivals gefunden, darunter NYFF, wo unsere eigene Lauren Humphries-Brooks Greys neueste Version gesehen hat. Ihre Reaktion war jedoch ziemlich überwältigend, da sie in ihrer Rezension zugab, dass der Film trotz großartiger Kinematografie und einer starken Besetzung ein flacher und übermäßig romantischer Film ist, der in die Falle der Heldenverehrung gerät. Was für eine Schande.



Wenn Sie sehen möchten, ob Sie mit ihrer Einschätzung nicht einverstanden sind, müssen Sie nicht zu lange warten. Die romantische Dramatisierung kommt am 24. März in die britischen Kinos. Von dort aus wird sie am 14. April in LA und New York in limitierter Auflage in den USA erscheinen, bevor sie am 21. April landesweit herauskommt.

Sagen Sie uns, planen Sie einen Check-out Die verlorene Stadt von Z. Wann kommt es in die Kinos? Ton unten aus und lass es uns wissen!