Berichten zufolge entwickelt Lucasfilm die Mara Jade-TV-Show für Disney Plus

Das Krieg der Sterne Sequel Trilogy hat uns bereits einen drastisch anderen Beitrag gegeben. Die Rückkehr des Jedi Welt aus der in der Fiktion des erweiterten Universums, die wir jetzt nennen Star Wars Legenden . Viele Fans hoffen jedoch immer noch, dass einige ihrer nicht-kanonischen Lieblingsfiguren eines Tages auf der großen Leinwand auftauchen könnten, und es scheint, dass Lucasfilm ihre Bitten gehört hat, da uns nicht zum ersten Mal gesagt wird, dass es keine gibt außer Mara Jade könnte bald in Live-Action zu sehen sein.

Diejenigen, die mit dem erweiterten Universum vertraut sind, werden Mara offensichtlich als Luke Skywalkers Force-Using-Frau in der alternativen Kontinuität kennen. Während sie einst von Kaiser Palpatine einer Gehirnwäsche unterzogen wurde und seine rechte Frau wurde, befreite Luke sie schließlich und die beiden heirateten schließlich und gingen Kinder zu haben und die nächste Generation von Jedi auszubilden.

Natürlich würde Lucasfilm angesichts der bisherigen Entwicklungen in den Filmen nicht allzu eng daran festhalten können, aber ein paar Änderungen an Maras Geschichte hier und da wären in Ordnung. Schließlich würden sich die Fans zu diesem Zeitpunkt nur freuen, sie endlich in Live-Action zu sehen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Anscheinend ist geplant, ihr ihre eigene Disney Plus-Serie zu geben, und obwohl dieser Bericht, wie oben erwähnt, noch vom Studio bestätigt werden muss, ist es alles andere als das erste Mal, dass wir hören, dass Lucasfilm Pläne für Mara Jade hat. Tatsächlich hat WGTC Ihnen vor einigen Monaten die Nachricht gebracht, dass Emily Blunt die Rolle spielen könnte. Zu der Zeit haben wir gehört, dass Mara wahrscheinlich in einem Film debütieren wird, aber es scheint, als hätten sich die Dinge geändert.

In jedem Fall sind wir uns zu diesem Zeitpunkt ziemlich sicher, dass Mara Jade ist auf dem Weg in die Welt der Live-Action Krieg der Sterne - sei es über einen Film oder eine Disney Plus-Show - und sobald wir mehr hören, werden wir Sie sicher informieren.

Quelle: Kosmische Buchnachrichten