Berichten zufolge besetzt Lucasfilm jetzt Ezra Bridger mit Live-Action

Das Krieg der Sterne Franchise bewegt sich in den Bereich des Live-Action-Fernsehens, wird aber seine erfolgreichen animierten Wurzeln nicht vergessen. Das wissen wir schon Der Mandalorianer In Staffel 2 werden mindestens zwei Lieblingsfiguren der Fans zu sehen sein Die Klonkriege - im Fall von Ahsoka Tano, gespielt von Rosario Dawson und Bo-Katan, wobei Katee Sackhoff ihre Rolle erneut spielt. Dies kann jedoch nur die Spitze des Eisbergs als Major sein Rebellen Der Charakter wird auch so eingestellt, dass er in einem anderen, unbekannten Projekt erscheint.

Der Illuminerdi berichtet, dass Ezra Bridger in naher Zukunft zum Live-Action kommt. Lucasfilm sucht derzeit nach jemandem in den Dreißigern bis Vierzigern, der den machtempfindlichen Helden porträtiert. In erster Linie ziehen sie Schauspieler asiatischer Herkunft in Betracht, sind aber auch offen für Schauspieler mit indischem, nahöstlichem oder lateinamerikanischem Hintergrund. Und obwohl dies sicherlich aufregend zu hören ist, ist es vielleicht keine große Überraschung, wenn Sie Schritt halten, da We Got This Covered Ihnen diese Nachricht vor einigen Monaten tatsächlich gebracht hat, wobei The Illuminerdi freundlicherweise unsere ursprüngliche Kugel in ihre Liste aufgenommen hat Artikel.

Klicken Sie zum Vergrößern

Das Outlet konnte die Details für Lucasfilms Pläne für Ezra erweitern. Zum einen berichten sie, dass Esra das neue Gesicht der Ezra werden könnte Krieg der Sterne Franchise. Rebell Fans werden sich daran erinnern, dass Ezra am Ende dieser Serie verschwunden ist , Ahsoka und Sabine machten sich auf die Suche nach ihm. Sie werden vermutlich mittendrin sein, wenn sie - Ja, Sabine auch - auftauchen Der Mandalorianer. Es hört sich also so an, als könnte Staffel 2 den Grundstein für dieses mysteriöse Ezra-zentrierte Projekt legen, bei dem es sich wahrscheinlich um eine neue Live-Action-Show handelt, in der untersucht wird, was danach mit ihm passiert ist Rebellen, in den Jahren zwischen der Original- und der Fortsetzungstrilogie.



Natürlich hat Ezra kürzlich einen Vokal-Cameo-Auftritt gemacht Der Aufstieg von Skywalker, Genau wie Ahsoka, hätte das uns sagen sollen, dass Lucasfilm große Dinge für ihn im Sinn hatte. Das Live-Action-Casting scheint auch in den letzten Monaten stattgefunden zu haben und wurde vermutlich durch die Pandemie verzögert, aber wir werden hoffentlich bald ein Wort darüber erhalten, wen sie gefunden haben, um die alles entscheidende Rolle zu übernehmen . Ab diesem Zeitpunkt können wir das neue Gesicht des Krieg der Sterne Saga.

Quelle: Der Illuminerdi