Manu Bennett neckt Deathstrokes Rückkehr zum Pfeil mit neuem Image

Danke an den ersten Trailer für Pfeil In der sechsten Staffel, die im Juli auf der San Diego Comic-Con stattfand, konnten wir uns sehr freuen, wenn wir diesen Herbst wieder in die Serie aufgenommen werden. Eine Sache, der Sie vielleicht zustimmen, wenn Sie sagen, dass sie zu den größten Verkaufsargumenten gehört, ist die Tatsache, dass Manu Bennett für eine Reihe von Episoden als Deathstroke zurückkehrt.

In der Tat könnte man sagen, dass die Rückkehr von Slade Wilson doppelt aufregend ist, nicht nur, weil er wieder auf der Seite von Oliver Queen steht, nachdem der Mirakuru aus seinem System ausgebrannt ist, sondern auch, weil wir diese Iteration des sehen werden Der Charakter kann dank Rückblenden, die in einem Zwei-Episoden-Bogen erforscht werden sollen, konkretisiert werden.



In jüngerer Zeit haben wir jedoch erfahren, dass sein mit Spannung erwartetes Comeback in Episode 6 × 05 stattfinden wird und wie es aussieht, gerade gefilmt wird. Passend als Deathstroke Returns bezeichnet, können wir uns zumindest trösten, wenn wir wissen, dass es hält, was der Titel verspricht.



Scott Eastwood Rolle in Selbstmordkommando

Bennett selbst war nicht derjenige, der langweilige Momente zuließ, und ging vor kurzem zu Instagram. Er bot ein ziemlich cooles Bild von sich selbst, während er Slades patentierte Augenklappe trug. Nun ist es unklar, ob dies auf einen Moment aus der fraglichen Episode hindeutet oder ob das Bild zwischen den Einstellungen aufgenommen wurde, aber es hat uns auf jeden Fall geeked. In jedem Fall scheint der legendäre Söldner mehr als bereit zu sein, seinen vermissten Sohn zu finden.

Pfeil kehrt für seine sechste Staffel am Donnerstag, den 12. Oktober auf The CW zurück.



Piraten der Karibik kostenlos online