Mara Jade wird Berichten zufolge ihr Live-Action-Debüt in Kevin Feiges Star Wars-Film geben

Als Disney die tötete Krieg der Sterne erweitertes Universum, eines der tragischsten Opfer war Mara Jade. Sie wurde vom Autor Timothy Zahn kreiert und debütierte 1991 im Roman Erbe des Imperiums. Danach wurde sie schnell zu einem festen Fanfavoriten. Ihr Charakter begann als Kaiserhand (ein dunkler Jedi, der mit geheimen Missionen betraut war), bevor sie sich der hellen Seite zuwandte, im Jedi-Rat saß und schließlich Luke Skywalker heiratete. In einer Fanumfrage wurde Jade sogar als 20. beliebteste ausgezeichnet Krieg der Sterne Charakter und schlägt viele andere, die in den Filmen erschienen waren.

Aber dann kam Disney und ihre neue Kontinuität. Mara Jades Abenteuer wurden in die USA verbannt Legenden Kanon und es gab nicht einmal einen Hinweis auf sie in der Sequel-Trilogie. All dies könnte sich jedoch bald ändern, da Kevin Feige derzeit hart an seinem Geheimnis arbeitet Krieg der Sterne Projekt. Er ist bekanntermaßen auch ein Fan von Jade und laut unseren Quellen - die gleichen, die es gesagt haben [SPOILERS] würden als Verräter entlarvt im Der Aufstieg von Skywalker und das Rey ist Palpatines [SPOILERS] - Die Figur wird ihr Live-Action-Debüt in seinem Film geben.



Wann werden die Avengers 4 Trailer herauskommen?
Klicken Sie zum Vergrößern

Wie bereits berichtet, sind Brie Larson und Emily Blunt die Top-Kandidaten für die Rolle, wobei sich das Studio derzeit in Richtung des ersteren neigt. Larson hat bereits zuvor bekannt gegeben, dass sie gerne auch in eine weit entfernte Galaxie eintreten würde. Wenn sie ihr das Teil anbieten, wird sie es zweifellos schnappen.



Die Kraft entfesselte 3 Veröffentlichungsdatum

Natürlich bleiben Fragen offen, wo Mara Jade in die Disney-Kontinuität passen wird. Das Legenden Die Version ist eng mit dem Stoff der ursprünglichen Trilogie verwoben, sodass sie nicht einfach so wie sie ist in einen neuen Film transplantiert werden kann. Stattdessen müssen sie darüber schreiben, dass sie in keinem neueren Material erwähnt wurde. Es ist plausibel, dass sie während des galaktischen Bürgerkriegs immer noch die Hand des Kaisers sein könnte, aber gibt es auch Raum für sie, Lukes Frau zu sein? Ich denke, wir müssen abwarten und sehen.