Marlon Wayans sagt, er möchte definitiv weiße Küken machen 2

Die Brüder Wayans waren nie gerade Bastionen von hochqualitativem Kino, insbesondere Marlon war ein Wiederholungstäter, der für eine Reihe schrecklicher Komödien wie verantwortlich war Kleiner Mann , Tanzfilm , Ein Spukhaus und die Fortsetzung, Fünfzig Schwarztöne , Nackt und Sextuplets . Keiner dieser Filme fand etwas, das sich einer kritischen Anerkennung näherte, aber einige von ihnen machten an der Abendkasse gute Geschäfte, und der 48-Jährige hat regelmäßig mit Netflix zusammengearbeitet, sodass es ein großes Publikum für seine Arbeit geben muss.

Ein unerklärlich beliebter Eintrag aus dem Backkatalog des Autors / Schauspielers / Produzenten ist weiße Hühner , die 2004 von Keenen Ivory inszenierte komödiantische Leistung mit Shawn und Marlon in den Hauptrollen. Es sieht zwei Geschwister-FBI-Agenten, die verdeckt sind und die Aufgabe haben, die prominenten Wilson-Schwestern zu beschützen, bevor sie schließlich gezwungen werden, sich als die titelgebenden weißen Küken zu verkleiden.

Der Film machte solide Geschäfte in den Kinos, nachdem er mit einem Budget von 37 Millionen US-Dollar fast 115 Millionen US-Dollar eingespielt hatte, und fand dauerhafte Langlebigkeit als Kult-Favorit. Auch zu diesem Zeitpunkt gibt es seit mehr als einem Jahrzehnt Gerüchte über eine Fortsetzung, und in einem kürzlich geführten Interview gab Wayans zu, dass er es immer noch gerne schaffen würde.



Die Leute sagen immer: „Könnten Sie a Weiße Küken 2 jetzt? ', denke ich definitiv. Ein guter Witz ist, wenn Sie die Leute, die Sie parodieren, zum Lachen bringen können. Wer liebt weiße Hühner am meisten? Weiße Hühner. In dieser Umgebung, in diesem Klima brauchen wir alle etwas, über das wir lachen können.

weiße Hühner

Co-Star Terry Crews behauptete kürzlich, dass ein Follow-up definitiv in Arbeit sei, aber das G.I. Joe: Der Aufstieg der Cobra Star war schnell dabei, das abzuschalten. Davon abgesehen hat er gezeigt, dass sich das Projekt in den frühesten Entwicklungsstadien befindet.

Terry lügt, aber das werde ich ihm nicht sagen, weil er zu buff ist und ich nicht verprügelt werden möchte. Wir arbeiten darauf hin. Ich werde euch wissen lassen, wann es passiert, passiert. Aber wir bewegen uns langsam darauf zu. Ich mache gerne Filme, in denen ich ein schwarzer Mann bin. Es ist viel weniger Make-up.

Wenn man die Tatsache ignoriert, dass der erste Film nicht so gut war, besteht offensichtlich ein gewisses Risiko, einen zu machen weiße Hühner Fortsetzung des heutigen sozialen und politischen Klimas, denn Sie können garantieren, dass es eine sehr lautstarke Minderheit geben wird, die sich über ihre Doppelmoral beschwert. Trotzdem scheint Wayans nicht abgeschreckt zu sein und wir wären nicht überrascht zu sehen, dass das Projekt in naher Zukunft realisiert wird.

Quelle: MovieWeb