Martin Freeman enthüllt, ob sein Black Panther-Charakter den Snap überlebt hat

Avengers: Endspiel half dabei, einen Großteil des Rätsels darüber zu klären, wer von Thanos im vorherigen Film geschnappt wurde. Rächer: Unendlichkeitskrieg , aber es gibt immer noch viele MCU-Zeichen, deren Status unbekannt bleibt. Wie zum Beispiel Everett Ross. Hat der US-Regierungsagent und Kumpel der Schwarzer Panther für fünf Jahre geblippt werden? Hier ist, was Star Martin Freeman dazu zu sagen hatte.

Nach bestem Wissen von Freeman glaubt er, dass Ross den Snap überlebt hat. Der Schauspieler, der sich 2016 dem Marvel-Universum angeschlossen hat Captain America: Bürgerkrieg bevor Sie es mit 2017 fortsetzen Schwarzer Panther , sagte UPROXX, dass ihm niemand etwas anderes gesagt habe.

Ich denke schon. Nein, niemand hat mir gesagt, dass er gestorben ist.



Freeman hat zuvor bestätigt, dass er als Ross zurück sein wird, um Wakanda wieder zu retten Schwarzer Panther 2 und während er mit UPROXX chattete, gab er auch ein Update darüber, wann er erwartet, dass die Produktion mit der mit Spannung erwarteten Fortsetzung beginnt, und vermutet, dass es noch ein paar Jahre dauern wird.

Das letzte, was ich gehört habe, werden wir nächstes Jahr nicht tun. Es könnte also 2021 sein, wenn wir den nächsten Black Panther herstellen. Das ist alles was ich weiß.

Klicken Sie zum Vergrößern

Das macht bei dem, was wir wissen, sehr viel Sinn. Schwarzer Panther 2 ist nicht Teil von Marvels Phase-4-Film, der 2020 oder 2021 erscheinen wird, aber Kevin Feiges Hänselei auf der Comic-Con schlug vor, dass es einer der ersten Filme in Phase 5 sein wird im Jahr 2022 summiert sich. Frühere Gerüchte deuten darauf hin, dass es im Februar dieses Jahres gefallen ist, ähnlich wie der erste Film, der im Februar 2017 veröffentlicht wurde. Angesichts der Tatsache, dass man Kassenrekorde gebrochen hat, liegt es nahe, dass Marvel diesen Slot für die Fortsetzung wiederholen würde.

Es ist nicht viel bekannt Schwarzer Panther 2 im Moment, aber es sieht so aus, als würde es den größten Teil der Besetzung vom letzten Ausflug wiedervereinigen - möglicherweise einschließlich Michael B. Jordans Killmonger (irgendwie). Namor könnte sein MCU-Debüt geben auch in der Fortsetzung. Wenn dies der Fall ist, wird Everett Ross zweifellos erneut begeistert sein, wenn er die Existenz eines Unterwasserreichs entdeckt.

Quelle: Uproxx